Start von „Unser Mallorca“: Letzte Sat.1-Chance für Birgit Schrowange?

0
639
Mickie Krause auf der Bühne
Mickie Kraus auf der Bühne

Layla, Schatzi oder Uschi? Mickie Krause packt in „Unser Mallorca“ aus: Birgitt Schrowange besucht außerdem noch Frank Rosin und Franziska van Almsick beim Leben und Feiern auf der Insel mit Mittelmeer.

Wie lebt Mickie Krause mit seiner Frau und den vier Kindern, wenn er nicht gerade am Ballermann „Schatzi schenk mir ein Foto“ ins Mikro schmettert? Und wen liebt er ganz ohne Ehevertrag auf dieser schönen Insel? Warum gibt es deutsche Obdachlose auf Mallorca? Und in welchen Luxushotels genießen Robbie Williams oder die spanische Königsfamilie ihren Traumurlaub?

Mickie Kraus in „Unser Mallorca“

Mickie Krause öffnet die Türen zu seinem Mallorca-Domizil – und erzählt Details aus seinem Privatleben. „Meerblick ist alles“, findet er und schaut vom Balkon seines Hauses auf das türkisblaue Wasser. Hier verbringt der Mallorca-Sänger, der seit 24 Jahren am Ballermann auftritt, viel Zeit mit seiner Frau und den vier Kindern. „Wollt ihr noch mehr Kinder?“, fragt Birgit Schrowange. „Nä. Bei mir geht’s auch gar nicht mehr. Wenn Männer keine Kinder mehr wollen, dann macht man einen vasektomischen Eingriff. Den hab‘ ich gemacht“, antwortet der 52-Jährige ohne zu zögern.

Und die Moderatorin möchte noch mehr wissen, zum Beispiel:

…ob er vorm Auftritt Alkohol trinkt?

„Ich brauche keinen Alkohol, um in Stimmung zu kommen. Ganz im Gegenteil. Alkohol macht mich eher so ein bisschen müde. Und außerdem bezahlt der Veranstalter ja auch für eine Leistung, die er dann von mir verlangt.“

…wie er seine Frau Ute, genannt Uschi, kennen gelernt hat?

„Ich war 21, meine Frau war 15, wir haben uns im Ferienlager kennen gelernt. Ich war damals Gruppenleiter, sie war Teilnehmerin. Das gab auch viel Ärger in so einem kleinen Achtausend-Seelen-Dorf, aber es hat gehalten, wir sind in diesem Jahr 30 Jahre zusammen.“

…ob es einen Ehevertrag gibt?

„Haben wir nicht. Bei uns heißt es fifty-fifty. […] Wer mich erträgt, der muss die Hälfte kriegen.“

Rentner und Obdachlose

In der neuen SAT.1-Dokutainment-Reihe „Unser Mallorca“ zeigt Birgit Schrowange, was die Lieblingsinsel der Deutschen ausmacht. Sie trifft viele deutsche Stars, die dort leben. Und das ab heute immer donnerstags jeweils 20.15 Uhr in Sat.1. Die Mini-Serie kommt in vier Folgen.

Die Moderatorin nimmt die Zuschauer mit, wenn sie Schwimm-Legende Franziska van Almsick, Sänger Mickie Krause, Designer Thomas Rath, Schauspielerin Jenny Jürgens und Sternekoch Frank Rosin besucht oder mit einer Mädels-Clique Jungesellinnen-Abschied am Ballermann feiert. Sie entdeckt die schönsten Locations für ungestörten Luxusurlaub. Und Birgit Schrowange gibt in „Unser Mallorca“ Einblicke in das Leben von gestrandeten Rentnern, deutschen Obdachlosen auf Mallorca und spricht mit den Menschen, die hart arbeiten müssen, damit andere einen wunderschönen Urlaub erleben.

Wie inzwischen Till Schweiger sein Kapital auf Mallorca anlegt, erfahren Sie auf DIGITAL FERNSEHEN.

Quelle: Sat.1

Bildquelle:

  • DF_Unser Mallorca Mickie Krause: Sat.1

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum