„Volles Haus“ wird voller – Sat.1 erweitert Moderationsteam

4
1484
Volles haus Sat.1

Rund eine Woche nach dem Beginn der neuen Sendungs-Live-Strecke „Volles Haus“ gibt Sat.1 weitere Moderatoren für das Nachmittagsformat bekannt.

„Madeleine Wehle, Christian Wackert und Britt Hagedorn lassen das Moderationsteam von ‚Volles Haus! Sat.1 Live‘ wachsen“, teilte der Privatsender am Dienstagmittag mit. „In wechselnden Duos moderieren sie künftig gemeinsam mit Jasmin Wagner und Jochen Schropp die neue Sat.1-Nachmittagsshow – täglich von 16 bis 19 Uhr.“ Nach einer quotenmäßig schwachen Premierenwoche war die Zuschauerzahl am Montag auf 290.000 im Schnitt gestiegen, was dennoch nur 2,0 Prozent Marktanteil entsprach.

Sat.1-Comebackerin Britt moderiert und talkt jetzt bei „Volles Haus“

Britt
Britt Hagedorn ist nicht die einzige neue Moderatorin bei „Volles Haus“.

Klar war, dass Wagner und Schropp nicht alleinige Moderatoren des werktäglichen Formats bleiben würden. Dass Sat.1 aber nun schon so rasch weitere Moderatoren ankündigt, könnte auch an der aktuellen Corona-Erkrankung von Schropp liegen, die schon am Montag zu einem Einsatz von Wackert an der Seite von Jasmin Wagner geführt hat.

Senderchef Daniel Rosemann hatte im Juni 2022 den Umbau der Sat.1-Nachmittagsschiene als „radikalen Einschnitt“ angekündigt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Scripted-Reality-Sendungen flogen daraufhin aus dem Programm.

Bildquelle:

  • britt: Sat.1/ Willi Weber
  • volleshaus: Sat.1

4 Kommentare im Forum

  1. Endlich mal was hübsche und kompetentes dabei.. Diese Jasmin Wagner kann viel singen aber ganz bestimmt nicht moderieren..
  2. Dann schaut britt bei sich selbst zu wenn Britt der talk läuft. Das ja wie in ein parallel Universum
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum