Vorletzter Wunsch-„Tatort“ spielt auf Langeoog

2
260
Anzeige

Auf Zuschauerwunsch ermitteln an diesem Sonntag die norddeutschen „Tatort“-Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller).

Bei der Abstimmung entschied sich das teilnehmende Publikum für den Fall „Mord auf Langeoog“, der erstmals 2013 ausgestrahlt wurde. Es ist der zweite Fall des Ermittler-Duos.

Warum es geht? Ein brutaler Mord erschüttert die Idylle der Nordseeinsel Langeoog. Eine Tote liegt in den Dünen, neben der Leiche findet man den verstörten, blutverschmierten Teenager Florian. Falke, der auf der Insel nur ein paar Tage ausspannen wollte, gelingt es, mit dem verwirrten Jungen am Tatort zu sprechen. Ist Florian Täter oder Opfer? Es war die zehnte Woche des Online-Votings.

Bildquelle:

  • df-tatort-mord-auf-langeoog: NDR/Boris Laewen via ARD-Foto

2 Kommentare im Forum

  1. Langeoog neben Sylt meine Lieblingsnordseeinsel. Aber heute Abend schaue ich natürlich etwas anderes.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum