„Wer stiehlt mir die Show?“ geht heute wieder los

0
297
Joko Winterscheidt fragt sich
© ProSieben/Timmy Hargesheimer
Anzeige

Schauspielerin Nilam Farooq, Musiker Olli Schulz und Schauspieler Fahri Yardim haben es ab heute auf den Job von Joko Winterscheidt abgesehen. Wie lange wird er seine Sendung moderieren?

Anzeige

In sechs neuen Folgen von „Wer stiehlt mir die Show?“ spielen drei Prominente und ein/e Wildcard-Zuschauer/in wieder um den wahrscheinlich außergewöhnlichsten Gewinn der Show-Geschichte: um Joko Winterscheidts Job.

Promi-Kandidanten-Power-Phrases:

Nilam Farooq: „Joko, ich habe Dich zwar sehr lieb, aber die beste Show im deutschen Fernsehen werde ich Dir trotzdem stehlen. Danach können wir wieder Freunde sein.“

Olli Schulz: „Was man für diese Show braucht, ist Schlagfertigkeit, Intelligenz und gutes Aussehen. Mit anderen Worten: Man braucht mich. Ich bringe alles mit, was Joko nicht hat. Und bald hat er nicht mal mehr seine eigene Sendung.“

Fahri Yardim: „Joko, ich habe irgendwie Lust, dass du weinst. In deiner eigenen Show werde ich von hinten kommen wie ein Springalligator. Jetzt bin ich dran.“

Joko Winterscheidt: „Für erfolgreiche Unterhaltung braucht man immer ein Dummerchen, das mit seiner Naivität und Neugier die Herzen des Publikums gewinnt. Zufällig habe ich mit Nilam, Olli und Fahri gleich drei davon im Panel bei ‚Wer stiehlt mir die Show?‘ sitzen. Eine klassische Win-Win-Situation. Das Publikum wird die drei lieben und ich, als einziger Schlaufuchs der Runde, werde meine Show nicht verlieren!“

Zusätzlich versucht die 25-jährige Lena aus Berlin als unberechenbare Wildcard-Kandidatin Joko die Show zu stehlen und die Moderation der ProSieben-Show zu übernehmen.

Neues Digital-Quiz „Du gegen Joko“ in der ProSieben-App

Wer traut sich gegen Joko Winterscheidt anzutreten? In der digitalen Quiz-Show „Du gegen Joko“ hat jeder Zuschauer in der ProSieben-App die Chance den #WSMDS-Moderator herauszufordern und mit seinem Wissen zu besiegen. An jedem Sende-Dienstag gibt es eine neue digitale Quiz-Ausgabe mit sieben Raterunden. Hierzu ist eine Registrierung notwendig.

Bei „Wer stiehlt mir die Show?“ geht es nicht um Reisen, Autos oder Geld. Wer in acht Quiz-Kategorien punktet und gegen Joko im Finale siegt, gewinnt einen Preis, den man nicht kaufen kann: Jokos Show auf ProSieben. Der oder die Gewinner/in wird zum Quizmaster der kommenden Folge und darf die Quizshow nach seinen eigenen Vorstellungen moderieren und gestalten. Joko kämpft dann als Kandidat darum, seine eigene Show zurück zu gewinnen. Katrin Bauerfeind führt durch das Finale.

„Wer stiehlt mir die Show?“ – ab 2. August, sechs Folgen, immer dienstags, 20.15 Uhr auf ProSieben.

Quelle: ProSieben

Bildquelle:

  • df-wsmds2: ProSieben
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum