ZDF-Film-Highlights starten heute: mit „Mord im Orient-Express“ und Free-TV-Premiere

17
6488
Mord im Orient-Express
© obs/ZDF/ZDF/Nicola Dove
Anzeige

Ein mysteriöser Mord, viel Schnee und Intrigen: Das ZDF zeigt drei Spielfilm-Highlights im Dezember. Den Anfang macht „Mord im Orient-Express“.

Rund um die Weihnachtszeit zeigt das ZDF drei Spielfilme mit hochkarätiger Besetzung. Los geht es bereits am heutigen 21. Dezember, im ZDF-Montagskino mit der Neuverfilmung des Agatha Christie-Krimis „Mord im Orient-Express“, 22.15 Uhr.

Ein Luxuszug fährt 1934 von Istanbul Richtung Zentraleuropa. In diesem befinden sich Meisterdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) und mehrere erlesene Gäste. Doch eines Morgens liegt Kunsthändler Ratchett tot in seinem Wagen – ermordet. Der Täter muss sich noch im Zug befinden. Als dann der Orient-Express in einem Schneesturm stecken bleibt, hat Poirot genug Zeit, um zu ermitteln.

Neben Hauptdarsteller Kenneth Branagh, der auch Regie führte, sind die Hollywood-Stars Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Penélope Cruz, Willem Dafoe und Judi Dench zu sehen.

Free-TV-Premiere im ZDF am Dienstag

Am Dienstag (22. Dezember) um 23 Uhr, zeigt das ZDF mit der Free-TV-Premiere „Das krumme Haus“ von Gilles Paquet-Brenner eine weitere Verfilmung eines Agatha-Christie-Romans. Auch da geht es um ein Verbrechen: Der alte schwerreiche Aristide Leonides wird ermordet aufgefunden. Daraufhin befürchtet seine Enkelin Sophia (Stefanie Martini), der Mörder könne sich noch auf dem Anwesen der Familie befinden. Also bittet sie einen Freund, Detektiv Charles Hayward (Max Irons), um Hilfe. Dieser trifft bei seinen Ermittlungen zunächst auf Lady Edith de Haviland (Glenn Close). Nach und nach macht Charles dann auch die Bekanntschaft aller Mitglieder der exzentrischen Leonides-Sippschaft.

In dem Abenteuerdrama „Everest“ geht es im ZDF-Montagskino am 28. Dezember, 23.30 Uhr, auf „das Dach der Welt“. Bergführer Rob Hall (Jason Clarke) ermöglicht mutigen Amateuren Mount Everest-Besteigungen. Schließlich startet Hall 1996 gemeinsam mit einem Team von Einheimischen und seinen Kunden eine Expedition auf den höchsten Berg der Welt. Was harmlos beginnt, entwickelt sich zu einem knallharten Überlebenskampf: Ein Sturm zieht auf, und schon bald befinden sich die Bergsteiger in Lebensgefahr.

Zum Cast gehören neben Jason Clarke Jake Gyllenhaal, Keira Knightley, Sam Worthington und Josh Brolin. Regie führte Baltasar Kormákur.

Die Film-Highlights bei ZDF im Überblick:

  • Montag, 21. Dezember, 22.15 Uhr: „Mord im Orient-Express“
  • Dienstag, 22. Dezember, 23 Uhr: „Das krumme Haus“ (Free-TV-Premiere)
  • Montag, 28. Dezember, 23.30 Uhr: „Everest“

Bildquelle:

  • mordorientexpress: obs/ZDF/ZDF/Nicola Dove

17 Kommentare im Forum

  1. Während Gottschalk in "Das Erste" gemütlich vor sich hinplätschert, freue ich mich schon auf "Mord im Orient-Express" gleich im "ZDF". Die Neuverfilmung reicht nicht an das Original von 1974 heran, ist aber aufgrund der Starbesetzung auch sehr überzeugend gespielt. Das Original gibt es aktuell für Prime-Kunden gratis im Stream. Das Hörspiel gibt es hier gratis für jedermann.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum