ZDF: Möglicher Nachfolger für Carmen Nebel gefunden

6
1815
Giovanni Zarrella könnte in die Fußstapfen von Carmen Nebel treten.
Anzeige

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird die letzte Folge der Musiksendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ laufen. Seit einiger Zeit ist nun bekannt, wer im ZDF in ihre Fußstapfen treten könnte.

Eigentlich sollte Carmen Nebel bereits im Dezember nach 16 Jahren ihren Abschied feiern, doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die Show verschoben werden (Digital Fernsehen berichtete). Mit der Lücke, die das traditionsreiche Format am Samstagabend hinterlässt, gerät der Sender weiter unter Zugzwang, neue Formate zu entwickeln. Ein erster Versuch dafür ist nun konkreter geworden. Wie das ZDF inzwischen bekanntgab, hat der Sender nämlich den Sänger und Entertainer Giovanni Zarrella für drei Jahre verpflichtet.

Es ist also sehr wahrscheinlich, dass Zarrella künftig das Programm mit einer neuen Samstagabend-Show zur Primetime bereichern soll. Genaue Details zu der Schlagershow sind offiziell noch nicht bekannt. Ein Starttermin ist hingegen für den Herbst 2021 angesetzt. Nebenbei wird Zarrella nächsten Sommer übrigens auch in einem mehrteiligen Daytime-Format im ZDF zu sehen sein.

„Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen. Das ist für mich ein wahr gewordener Traum. Gemeinsam mit dem ZDF möchten wir Künstlern eine weitere große Bühne bieten und den Menschen zu Hause Wärme und gute Unterhaltung schenken. Ich freue mich unheimlich auf alles, was kommt, und kann kaum erwarten, dass es los geht“, kommentiert Giovanni Zarrella.

Bildquelle:

  • zarrella: obs/ ZDF/ Tim Knop

6 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum