ZDF zeigt Bundesliga-Partie Dortmund-Hoffenheim live

5
5485
© Michael Stifter - stock.adobe.com

Kurz vor der Winterpause gibt es noch einmal Bundesliga im Free-TV: Das ZDF bietet diese Woche die Begegnung von BVB und TSG Hoffenheim für das versammelte Fernsehpublikum an. Auch im neuen Jahr gibt es deutschen Spitzenfußball im frei empfangbaren TV-Programm.

Mit einer „Englischen Woche“ beendet die Fußball-Bundesliga die Hinrunde der Saison 2019/2020. Das ZDF überträgt am 20. Dezember 2019 die Freitagsbegegnung des 17. Spieltages live: TSG 1899 Hoffenheim empfängt Borussia Dortmund. Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und ZDF-Experte Oliver Kahn begrüßen die Zuschauer um 20.15 Uhr aus der Arena in Sinsheim. Zum Anpfiff meldet sich Béla Réthy am Reportermikrofon. 

Im Gegensatz zum BVB können die Hoffenheimer mit ihrem Dienstagspiel zufrieden sein: Das Team von Trainer Alfred Schreuder gewann am 16. Spieltag mit 2:0 gegen Union Berlin. Die ambitionierten Dortmunder mussten sich dagegen nach einer 2:0-Führung noch mit einem 3:3 im Spitzenspiel gegen Tabellenführer RB Leipzig begnügen. 

Auch das Freitagspiel zum Bundesliga-Rückrundenauftakt zwischen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach steht am 17. Januar 2020 live auf dem Programm des ZDF.

Bildquelle:

  • Bundesliga: © Michael Stifter - stock.adobe.com

5 Kommentare im Forum

  1. Nur mit dem kleinen aber wichtigen Unterschied, dass die Begegnung in Sinsheim statt findet und man dies als Journalist eigentlich in umgekehrter Reihenfolge ankündigt. :devilish: Unter den Voraussetzungen eine perfekte Gelegenheit im Stadion nochmal den Pfeifton bei Beleidigungen ertönen zu lassen. Die ZDF Zuschauer hören diese hohen Frequenzen ja eh nicht mehr. :geek::X3::whistle: Dortmunder Fans in Hoffenheim: TSG-Mitarbeiter gesteht Pfeif-Aktion - SPIEGEL ONLINE - Sport
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!