„Zeitgleich Festival“ heute live bei Arte Concert

2
1710
© Melinda Nagy - stock.adobe.com
Anzeige

Arte überträgt drei Festivals in einem digitalen Happening. Heute startet bei Arte Concert die Live-Übertragung des „Zeitgleich Festival – Watt, Wald, Wasser“.

Initiiert wurde das Festival von den Köpfen hinter dem „Watt en Schlick Fest“, dem „Rocken am Brocken“ und dem „Sound of the Forest“. Damit wolle man auf den kulturellen Stillstand im Festivalsommer antworten, heißt es in der Programmankündigung.

Alle drei Festivals sollen zugleich stattfinden und zwar am Wattenmeer, in den Harzer Bergen und im Odenwald. Im Rotationsprinzip sollen dann insgesamt 15 Liveacts von der Foßbühne des „Watt en Schlick“, der Hexenhausbühne des „Rocken am Brocken“ und der Seebühne des „Sound of the Forest“ online zu sehen sein.

Zum Line-Up der drei Festivals gehören unter anderem Megaloh, KLAN, Cari Cari, Martin Kohlstedt, ÄTNA, Joris und Die Höchste Eisenbahn. 90 Tage nach Ausstrahlung wird der Live-Stream als Video-on-Demand in der Arte Mediathek verfügbar sein. Aus den Highlights des Festivaltags soll außerdem eine Sendung geschnitten werden, die dann im Herbst bei Arte läuft.

Das Programm am 1. August im Überblick

16.00 Uhr Ebow | Watt en Schlick

16.30 Uhr KLAN | Sound of the Forest

17.00 Uhr Cari Cari | Rocken am Brocken

17.30 Uhr Megaloh | Watt en Schlick

18.00 Uhr Black Sea Dahu | Sound of the Forest

18.30 Uhr Martin Kohlstedt | Rocken am Brocken

19.00 Uhr Die Höchste Eisenbahn | Watt en Schlick

19.30 Uhr ÄTNA | Sound of the Forest

20.05 Uhr Hundreds | Rocken am Brocken

20.40 Uhr Altin Gün | Watt en Schlick

21.15 Uhr Bukahara | Sound of the Forest

21.50 Uhr Bosse | Rocken am Brocken

22.15 Uhr Meute | Watt en Schlick

22.50 Uhr Joris | Sound of the Forest

23.25 Uhr Mighty Oaks | Rocken am Brocken

Bildquelle:

  • Konzert3: © Melinda Nagy - stock.adobe.com

2 Kommentare im Forum

  1. Dann lasse den Ton aus, mach auf Stummfilm. Haste ein Klavier oder andere Musikinstrumente, kannste ja selber dazu musizieren, in realistischer Top-Tonqualität.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum