Zverev tritt wieder an: Hier gibt es die French Open im TV und Stream

1
289
© Maxisport - Fotolia.com
© Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Nach seiner schmerzlichen Finalniederlage bei den US Open schlägt Alexander Zverev heute in der ersten Runde der French Open gegen Dennis Novak auf.

Die Finalteilnahme bedeutete für Alexander Zverev gleichermaßen den Höhepunkt als auch die größte Niederlage seiner bisherigen Karriere. Insofern flossen nach dem verlorenen, hart umkämpften Finalspiel der US Open auch einige Tränen. Seit heute steht die Tennis-Weltelite wieder auf dem Platz, um in Paris bei den French Open bis zum 11. Oktober die nächsten Grand Slam-Titel zu gewinnen.

Wer das Turnier, bei dem auch Alexander Zverev heute um circa 16.50 Uhr seinen ersten Auftritt gegen den Österreicher Dennis Novak haben wird, live verfolgen will, kann dies im Free-TV bei Eurosport 1, das integrierte Eurosport-Angebot als Abonnent von Streaming-Dienstleister DAZN (11,99 im Monat) nutzen, oder den Eurosport Player bei Eurosport selbst oder bei Amazon Prime Video für 6,99 respektive 5,99 Euro im Monat buchen.

Bildquelle:

  • Tennis-Tennisschlaeger-Tennisspieler: © Maxisport - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum