Zwei Nachholspiele heute und morgen exklusiv live bei Sky

0
11825
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

In der 2. Bundesliga wird diese Woche daran gearbeitet, die coronabedingt schwer lesbare Tabelle wieder zu begradigen. Hierzu finden mehrere Nachholspiele statt, die live und exklusiv bei Sky zu sehen sind.

Bereits am Dienstag trennten sich Nürnberg und Kiel 1:1. Die Gastgeber entledigten sich damit der letzten Abstiegssorgen, die aber nur noch theoritscher Natur waren. Die Gäste aus dem hohen Norden sicherten einen wichtigen Punkt im spannenden Aufstiegsrennen.

Heute geht es weiter mit der Begegnung Greuther Fürth gegen Sandhausen und wieder heißt es Aufstiegs- gegen Abstiegskandidat. Der Tabellensechzehnte aus Sandhausen konnte mit zuletzt zwei Siegen den Sprung über den Strich schaffen und wird nun sicherlich alles daran setzen, dass dies bis zum Saisonschluss so bleibt. Fürth liegt hingegen aussichtsreich auf Platz zwei. Mit einem Sieg würde man sogar bis drei Punkte an Spitzenreiter Bochum herankommen. Die Partie steigt um 18.30 Uhr und läuft live auf Sky Sport Bundesliga 1.

Am Donnerstag greift dann noch der HSV ins Geschehen ein. Für die Hamburger geht es zuhause gegen den Karslruher SC, die sich selbst noch ganz leise Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Hierfür würde ein Sieg im morgigen Nachholspiel aber zwingend notwendig sein. Auf diese Weise könnte der KSC auf vier Punkte an die Gastgeber herankommen, bei einem Spiel weniger. Dieses Spiel läuft Donnerstag zur gleichen Zeit und auf dem selben Sender wie das Spiel tags zuvor.

Kurz vor Saisonende wird es aber auch nach diesen beiden Nachholspielen immer noch zuviele Unterschiede bei der Spielanzahl geben, als dass es zeitnah bereits zu endgültigen Entscheidung kommen könnte. Der drittletzte Spieltag steigt vom 7. bis 10. Mai.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum