Zwei neue ZDF Neo-Serien – eine startet schon heute

1
2246
Drinnen - Im Internet sind alle gleich, ZDF Neo

Gleich zwei neue Serien zur Corona-Krise stehen bei ZDF Neo in den Startlöchern. Doch wie dreht man überhaupt eine Serie, wenn überall Kontakbeschränkungen herrschen?

„Drinnen – Im Internet sind alle gleich“ und „Liebe. Jetzt!“ heißen die zwei neuen neoriginal-Serien, die derzeit in Höchstgeschwindigkeit gedreht werden. Beide Formate befassen sich mit dem Alltag zu Zeiten der Corona-Krise und der dadurch notwendigen Isolation in den eigenen vier Wänden. Die Kontaktbeschränkungen sorgen dabei natürlich auch bei der Produktion für ganz neue Herausforderungen.

Laut Frank Zervors, dem ZDF-Hauptredaktionsleiter der Redaktion Fernsehfilm/Serie I, haben alle Beteiligten von zu Hause aus gearbeitet. So spielen etwa auch die Schauspielerinnen und Schauspieler zu Hause, inszeniert wird per Videokonferenz.

Die Comedyserie „Drinnen – Im Internet sind alle gleich“ startet bereits heute Abend um 20 Uhr in der ZDF-Mediathek. Die weiteren vierzehn Folgen werden dann werktags zur gleichen Uhrzeit veröffentlicht. Ab dem 7. April 2020 zeigt ZDF Neo wöchentlich um 22.45 Uhr Zusammenfassungen.

In der Serie spielt Lavinia Wilson („Enkel für Anfänger“) eine Frau in ihren Dreißigern, die endlich ein komplett neues Leben beginnen will. Aufgrund der Corona-Krise sitzt sie nun allerdings zu Hause fest und kann nur noch über den Computer mit der Außenwelt kommunizieren. In der unfreiwilligen Isolation muss sie sich ihren eigenen inneren Dämonen stellen.

Kurzgeschichten aus der Isolation

In der zweiten Serie mit dem Titel „Liebe.Jetzt!“ wird aus sechs verschiedenen Perspektiven beleuchtet, wie Menschen in Quarantäne und Isolation mit dem Thema Liebe umgehen.

In den jeweils ungefähr 20 Minuten langen Episoden geht es beispielsweise um ein junges Pärchen, das sich in Paartherapie begeben will, und zwei Kollegen im Homeoffice auf einmal feststellen, wie sehr sie einander vermissen. In den Hauptrollen sind unter anderem Jürgen Vogel, Natalia Belitski und Anna Brüggemann zu sehen.

Start der Serie ist Anfang Mai 2020 in der ZDF-Mediathek und bei ZDF Neo. Die genauen Sendetermine sind momentan noch nicht bekannt.

Bildquelle:

  • Drinnen bei ZDF Neo: obs/ ZDFneo

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum