Zweite Staffel von „Kidding“ mit Jim Carrey startet heute bei Sky

1
81
© obs/Sky Deutschland/Andrew Eccles

Die Drama-Komödie mit dem ehemaligen Vollzeit-Clown, der sich mittlerweile zum facettenreichen Schauspieler gewandelt hat, geht ab heute im Pay-TV in die zweite Runde.

Jim Carrey kehrt zurück als Jeff Piccirillo alias „Mr. Pickles“, der Star des amerikanischen Kinderfernsehens, der Kids zum Lachen bringt, aber privat der traurigste Mann der Welt ist. In der zweiten Staffel muss „Mr. Pickels“, der erstmals seit 30 Jahren nicht im Fernsehen zu sehen ist, einen Weg finden, trotzdem mit seinen kleinen Fans zu kommunizieren. Dabei entwickelt er eine neue und streitbare Methode direkt zu den Kindern in aller Welt zu sprechen und prompt gerät er zum ersten Mal in seiner Karriere ins Sperrfeuer der Kritik. Unterdessen übergibt sein Vater Sebastian (Frank Langella) die Leitung des millionenschweren „Mr. Pickles“-Imperiums an Jeffs Schwester Deirdre (Catherine Keener), die versucht die Puppenshow wieder auf Sendung zu bringen. 

Carrey verpasst der Hauptfigur in der zweiten Staffel seines Serien-Comebacks nicht nur einen neuen Haarschnitt: Der geliebte Puppenshow-Präsentator befreit sich aus seiner Trauer, lässt seine widersprüchlichen Gefühle zu und begibt sich mutig auf die Suche nach dem Glück – ohne seine melancholische Perspektive zu verlieren. Co-Stars wie Catherine Keener, Frank Langella und Judy Greer machen aus „Kidding“ zudem weiterhin mehr als eine One-Man-Show.

Die zweite Staffel der bittersüßen Serie „Kidding“ mit Jim Carrey in der Hauptrolle ist ab 12. Mai immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Bildquelle:

  • kidding: obs/Sky Deutschland/Andrew Eccles

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum