Google-Gamingdienst Stadia fortan kostenlos – Pro-Paket inklusive

1
1507
© Google Stadia

Das Pionierprojekt ermöglicht bereits seit vergangenem Jahr das Streamen von Spielen mit höchster Grafikleistung auch auf wenig leistungsfähigen Computern, auf dem Fernseher und auf Mobilgeräten – war aber bislang generell kostenpflichtig.

Nun bietet Internet-Gigant Google kostenlosen Zugang zu seinem Spiele-Streamingdienst Stadia an. Ebenfalls inklusive sind dabei zwei Gratismonate Stadia Pro – darin sind neun Spiele inbegriffen, die während der Probezeit beitragsfrei spielbar sind.

Auch das Starterpaket mit Stadia-Controller und Chromecast muss nicht mehr bestellt werden. Einzige Voraussetzung für den kostenlosen Spielspaß sind ein kostenloser Google-Account, ein Endgerät mit Chrome-Kompatibilität oder bestimmte Mobilgeräte mit Stadia-App und eine ausreichend schnelle Internetverbindung (ab 10 mbit/s). Wer sich allerdings nun auf Game-Streaming in 4K freut, muss erstmal einen kleinen Dämpfer hinnehmen – wie die großen Videostreaming-Portale beschränkt auch Stadia seine Streamingqualität vorerst im Rahmen der Corona-Krise.

Das kostenpflichtige Pro-Abo von Google Stadia kostet nach der zweimonatigen Probezeit 9,99 Euro im Monat.

Bildquelle:

  • Google_Stadia4: © Google Stadia

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum