Nintendo Switch „Fortnite Special Edition“ erscheint im Oktober

0
327
© Nintendo
Anzeige

Im Oktober erscheint die Nintendo Switch in einem limitierten Fanpaket zum Third-Person-Shooter „Fortnite“.

„Fortnite“ kann man kostenlos spielen – zumindest im Standalone-Modus „Fortnite Battle Royale“. Dieser Aspekt verhalf dem Third-Person-Shooter innerhalb kürzester Zeit seit seinem Start 2017 zu einem weltweiten Erfolg. Am 30. Oktober erscheint nun die Nintendo Switch „Fortnite Special Edition“ in Europa: Mit dem limitierten Bundle in passendem Design können sich Spieler überall und jederzeit in Kämpfe stürzen.

Das Paket enthält: 

  • Nintendo Switch-Konsole mit „Fortnite“-Design auf der Rückseite
  • exklusive Joy-Controller in Gelb (L) und in Blau (R)
  • eine Nintendo Switch-Station, ebenfalls in „Fortnite“-Look
  • das vorinstallierte Spiel Fortnite
  • sowie einen Downloadcode für das „Wildcat“-Paket. Dieser beinhaltet das „Wildcat“-Outfit mit zwei zusätzlichen Stilen, das Rücken-Accessoire „Schnittige Tasche“ mit zwei weiteren Stilen sowie 2000 V-Bucks, die spielinterne Währung.
Nintendo Switch mit „Fortnite“-Design auf der Rückseite sowie Joy-Controller in Gelb (L) und in Blau (R)

Seitdem der kostenlos spielbare Titel im Juni 2018 auf der Nintendo Switch startete, wurde „Fortnite“ laut Nintendo europaweit häufiger auf die Konsole heruntergeladen als jedes andere Spiel. Gespielt wird im TV- oder im Handheld-Modus der Konsole, zum Online-Spielen wird keine Mitgliedschaf bei Nintendo Switch Online benötigt.

Nintendo Switch-Station mit „Fortnite“-Design auf der Rückseite

Bildquelle:

  • nintendofortnite1: Nintendo

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum