Bald neue Features für Spotify Free?

0
1083
© Spotify/wongmjane
Anzeige

Spotify arbeitet anscheinend zurzeit an einigen neuen Features für Free-Nutzer.

Offline schier unbegrenzte Musik genießen? Das war bisher nur den zahlenden Kunden von Spotify vorbehalten. Doch wenn sich die Entdeckungen einer cleveren Software-Ingenieurin aus Hong Kong bewahrheiten, könnte sich das bald ändern: Jane Manchun Wong machte sich einen Namen als „Rückwärts“-Software-Ingenieurin, da sie es seit einigen Jahren schafft, versteckte Funktionen und Neuerungen hinter den Kulissen diverser Apps zu finden, bevor diese veröffentlicht werden. So auch bei Spotify – auf Twitter teilte sie Screenshots von neuen Funktionen für Free-User, die es offiziell noch gar nicht gibt.

Unter anderem könnten Nutzer von Spotify Free bald 30 Minuten täglich offline ohne Internetverbindung Musik hören – als eine Art Vorgeschmack auf das zum Greifen nahe Premium-Abo? Wong forschte jedenfalls noch weiter stieß auf einen verbesserten „Car-Mode“ des Streamingdienstes: Die optimierte Version biete größere Raster empfohlener Wiedergabelisten, ein Banner mit der Info einer Spotify-Steuerung via Google Assistant sowie eine neu gestaltete Navigationsleiste für den Auto-Modus.

Spotify „Group Sessions“

Wenn die Screenshots der Software-Ingenieurin wirklich einen Ausblick auf die derzeitige Weiterentwicklung Spotifys geben, dann könnten sich künftig in „Group Sessions“ verschiedene Nutzer im gleichen Wlan-Netzwerk mit dem aktiven Gerät verbinden und die Spotify-Wiedergabe beeinflussen. Mit der Funktion „Auto-Refresh“ könnte keine Langeweile mehr bei zu oft gehörten Songs aufkommen, da sich die Playlist bei Aktivierung dieses Features immer wieder automatisch mit neuen Liedern aktualisiere, laut Wong. Der Bereich „Your Episodes“ soll den Nutzern die Speicherung ihrer liebsten Podcast-Episoden erleichtern. Außerdem könnte sich der Like-Button anstelle der Grün-Färbung in einer kleinen Animation bewegen. Welche der genannten Features zukünftig wirklich und in welchem Rahmen zur Verfügung stehen, ist allerdings noch unbekannt.

Spotify „Your Episodes“
Spotify „Auto-Refresh“

Bildquelle:

  • spotify_wong2: © Spotify/wongmjane

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum