Elyas M’Barek dreht weiter Filme für Constantin Film

8
12
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Mit den beiden „Fack Ju Göhte“-Filmen wurde Elyas M’Barek deutschlandweit zu einem der bekanntesten Schauspieler. Beide Filme wurden von Constantin Film produziert, für das der Münchener auch in Zukunft vor der Kamera stehen wird.

Eine Neuauflage von „Fack Ju Göhte“ ist etwas wahrscheinlicher geworden. Zumindest konnte Constantin Film zwei Köpfe hinter den deutschen Kinoerfolgen auch für die Zukunft an sich binden. Nach Regisseur Bora Dagtekin am Mittwoch kann die Produktionsfirma am Freitag auch die Verlängerung mit Schauspieler Elyas M’Barek bekannt geben.

Dabei verpflichteten sich M’Barek und Dagtekin, die neben den beiden „Fack Ju Göhte“-Teilen auch bei „Türkisch für Anfänger“ zusammenarbeiteten, für mindestens drei weitere Filme bei Constantin Film.
 
Der Vertrag mit dem Schauspieler, der durch die Erfolgs-Komödien zum aktuell erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands aufgestiegen ist und sogar als Testimonial beim Bezahlsender Sky wirkt, gilt dabei bis 2017 und beinhaltet auch, dass M’Barek bei der Suche und Entwicklung neuer Filme mit einbezogen wird. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. Ich werde um diesen Mimen in Kino und TV einen weiten Bogen machen. Er steht für mich für nichts Gutes.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum