„Es ist zu deinem Besten“ zeigt den Albtraum aller Schwiegerväter

0
702
© Studiocanal GmbH/ Frédéric Batier
Anzeige

Heiner Lauterbach, Jürgen Vogel und Hilmi Sözer rücken in „Es ist zu deinem Besten“ ihren neuen Schwiegersöhnen zu Leibe. Morgen startet die überraschend gelungene deutsche Komödie in den Kinos.

Was wäre die Komödienkultur nur ohne Liebeswirren, Eifersucht und geplatzte Hochzeiten? Nun, sie wäre zumindest um zahlreiche Erfolgstitel ärmer. Und so beginnt auch „Es ist zu deinem Besten“ mit dem vermeintlich schönsten Tag des Lebens, der sich doch ganz anders entwickelt. Arthur (Heiner Lauterbach), ein erfolgreicher Wirtschaftsanwalt, will seine Tochter (Janina Uhse) jeden Moment vor den Traualtar führen, damit die ebenfalls einen Anwalt heiratet, um das Familienvermächtnis zu hegen. Doch daraus wird nichts: Arthurs Tochter brennt mit einem linksliberalen „Revoluzzer“ kurzerhand durch.

Arthurs beiden Schwägern (Hilmi Sözer und Jürgen Vogel) ergeht es ähnlich. Auch deren Töchter haben sich in den ihrer Meinung nach falschen Mann verliebt: die eine in einen viel älteren Fotografen, die andere in einen drogendealenden Mitschüler. Und so schmieden die drei älteren Herren einen diabolischen Plan: Ihre neuen Schwiegersöhne müssen weg!

© Studiocanal GmbH/ Frédéric Batier

Ein Publikumshit?

Man darf sich nichts vormachen: Hat man den Plot gelesen, spielt sich bereits der restliche Film vor dem inneren Auge ab. Überraschungen darf man in dieser Boulevardkomödie nun wirklich nicht erwarten. Dafür passiert alles genau so, wie man es erwartet, wie man es in zahllosen anderen Verwechslungs- und Hochzeitskomödien schon unzählige Male gesehen hat. Aber es muss bekanntlich ja auch nicht die große Neuerfindung sein. Aktuell dürften sich nicht wenige Kinogänger nach eben solchem seichten Zerstreuungsmaterial sehnen. Und vor dieser Erwartung kann festgehalten werden: „Es ist zu deinem Besten“ ist eine erstaunlich kurzweilige deutsche Komödie geworden.

Potential für einen kleinen, gerade dringend benötigten, Erfolg ist genügend vorhanden. Die spanische Vorlage der Komödie („Es por tu bien“) war mit fast zwei Millionen Zuschauern ein Kassenschlager in ihrem Herkunftsland. Selbstverständlich spielt dabei eine Rolle, dass die simpel gedachte, aber versöhnende Moral vom gegenseitigen Verständnis zwischen den Generationen auch in dieser deutschen Neuverfilmung gekonnt sitzt.

Harmlos konservativ

Natürlich wird hier nicht die Veränderung der Welt herbeigesehnt. „Es ist zu deinem Besten“ ist ein konservativer Film, der lediglich darauf hinarbeitet, harmonische Familienbilder zu konstruieren, mag der Konflikt zuvor noch so groß sein. Wenn Heiner Lauterbach in einen Straßenkampf verwickelt wird und sich zwischen Polizei und Demonstrierende wirft, dann fasst das den Film in einem Bild ganz gut zusammen. Die Familie wirft sich schützend vor das Politische. Während andere prominente deutsche Komödien diese konservativen Wunschvorstellungen aber zum Anlass für allerhand Bösartigkeiten und geschmacklose Pointen nehmen, kommt „Es ist zu deinem Besten“ angenehm selbstironisch und harmlos daher. Ja, im Kern erzählt der Film von drei erwachsenen Männern, die sich die Kontrolle über ihre Töchter zurückerobern wollen. Doch man weiß um diese Prämisse. „Es ist zu deinem Besten“ bringt den drei Protagonisten genügend Verständnis entgegen. Zugleich entlarvt er jedoch humoristisch deren banales und engstirniges Vorhaben.

Regisseur Marc Rothemund meistert gekonnt den Spagat, seine Hauptfiguren als Lachnummer wie auch als Sympathieträger zu inszenieren. 90 Minuten lang darf man verfolgen, wie die drei von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpern, bis zur konsequenten Läuterung. Daneben kann die enorme Spielfreude der Herren Lauterbach, Sözer und Vogel darüber hinwegtäuschen, dass man zwischendurch glaubt, einige der Kalauer bereits selbst mitsprechen zu können. Kein Film, der bleiben wird, aber ein sympathischer kleiner Überraschungshit! Wohlfühlkino ohne Anlass zum Ärgern. Man wurde in den letzten Jahren vom deutschen Komödienkino schon wesentlich schlechter unterhalten.

„Es ist zu deinem Besten“ läuft im Verleih von Studiocanal ab dem 8. Oktober bundesweit in den deutschen Kinos.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum