„Mission: Impossible 4“ ist erfolgreichster Film von Tom Cruise

0
15
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

„Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ hat in den vergangenen Tagen die 600-Millionen-Dollar-Marke durchbrochen. Der Actionstreifen ist somit der erfolgreichste Film von Hauptdarsteller Tom Cruise.

Bislang galt die Romanverfilmung „Krieg der Welten“ von Regisseur Steven Spielberg, in der Cruise die Rolle des Ray Ferrier spielt, mit 591 Millionen Dollar als der erfolgreichste Titel des 50-Jährigen. Das hat sich nun geändert, wie das Marktforschungsunternehmen Rentrak am Wochenende mitteilte: Sein neuster Streifen „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ habe am Freitag (3. Februar) die Marke von weltweit 603,5 Millionen Dollar erreicht. Kein anderer Blockbuster ist derzeit weltweit beliebter als der Actionfilm. Hierzulande erscheint der Titel im Sommer als Blu-ray, ein genaues Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt.

Erst in der vergangenen Woche konnte der vierte „Mission: Impossible“-Film einen ersten Rekord knacken. Kein anderer Titel der Actionreihe spülte mehr Geld in die Kassen des verantwortlichen Studios Paramount Pictures (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).
 
In „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ wird der Geheimagent Ethan Hunt alias Tom Cruise damit beauftragt, geheime Daten zu sichern, die bei einem Mordanschlag auf einen seiner Kollegen entwendet wurden. Das ist aber keine leichte Aufgabe, denn hinter dem Komplott steckt die russische Regierung.
 
Mehr als 4000 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler,stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Siesich inunsererVorschau einen Überblick zu den spannendstenNeuerscheinungenderkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum