Bayern 2 widmet Bob Dylan den Pfingstmontag

0
2273
Anzeige

Zum 80 des Musikpoeten: Das BR-Kulturradio Bayern 2 macht den Pfingstmontag zum Bob Dylan-Tag.

Am 24. Mai, Bob Dylans 80. Geburtstag, gibt es im Rahmen eines Themen-Schwerpunkts zahlreiche Sendungen, über den US-amerikanischen Sänger, Songwriter, Schriftsteller, Lyriker und Literaturnobelpreisträger 2016.

Texte sind bei Bob Dylan nicht die Botschaft, sondern Medium für Sound. Er gibt mehr Rätsel auf, statt mit Antworten zufrieden zu stellen. Am heutigen 80. Geburtstag des Künstlers, durchzieht daher viel Dylan-Musik alle Sendungen des Programms von Bayern 2. Die Musikjournalistinnen Judith Schnaubelt und Dagmar Golle gratulieren um 11.05 Uhr und 13.30 Uhr und gehen auch dem Einfluss Dylans auf die Heimatsound-Musikszene nach.

In den radioTexten um 14.30 Uhr steht der Lyriker Bob Dylan im Mittelpunkt – auch im Gespräch mit seinem Übersetzer Heinrich Detering. In seiner „Bob Dylan Show“ versucht Musikjournalist Tobi Ruhland ab 15.05 Uhr sich dem eigentlich „unfassbaren“ Künstler anzunähern.

Zündfunk-Musikchef Michi Bartle schließt sich um 19.05 Uhr an in einem „Lost and Found Extra“ mit Songs von Musikerinnen und Musikern, die Dylan bewunderte und die er in seinen Radiosendungen dem Publikum näherbrachte. Zum Abschluss des Schwerpunkt-Tages legt Roderich Fabian ab 23.05 Uhr noch Musik des Literaturnobelpreisträgers von 2016 auf.

Der Bob-Dylan-Tag bei Bayern 2

Bayern 2 am Feiertag, 11.05 Uhr
„If not for you“ Bob Dylan, seine Fans & die Liebe
Mit HP Bushoff, Erhard Grundl, Karin Bäumler und Friedrich Ani
Feature von Judith Schnaubelt

Bayern 2-Heimatsound, 13.30 Uhr
Der Einfluss Bob Dylans auf die Heimatsound-Musikszene
Von und mit Dagmar Golle

radioTexte – Das offene Buch, 14.30 Uhr
„Planetenwellen“: Lyrik von Bob Dylan zum 80

Bayern 2 extra, 15.05 Uhr
Die Bob Dylan-Show
Moderation: Tobias Ruhland

Zündfunk extra, 19.05 Uhr
Lost and Found Extra: Songs, die uns Bob Dylan beigebracht hat
Mit Michael Bartle
Bob Dylan ist auch als Musikologe bekannt, als Mann, der immer seinen musikalischen Ahnen, Helden und Vorbildern Ehrerbietung entgegenbringt. In seinen Interviews und in seiner autobiografischen Erinnerung „Chronicles“ sowie als DJ von 104 Radiosendungen hat er seinem Publikum die ganze Palette amerikanischer Künstler und Künstlerinnen nähergebracht.

Eins zu Eins. Der Talk, 22.05 Uhr
Norbert Joa im Gespräch mit Wolfgang Niedecken
(Wiederholung vom 30.03.2021)
BR Podcast: Bis 30.03.2022 zum Nachhören

Nachtmix, 23.05 Uhr
Musik vom Ppp-Poeten himself
Mit Roderich Fabian

Quelle: Bayerischer Rundfunk

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum