3sat und ZDFkultur zeigen „Die Pest – eine Miniserie“

11
520
© 3sat

Das Coronavirus ist nicht die Pest – und doch beschreibt Albert Camus‘ Roman „Die Pest“ von 1947 präzise die unterschiedlichen Phasen, die die Bevölkerung im Angesicht der aktuellen Krise durchläuft:

3sat und ZDFkultur präsentieren ab morgen das vom Theater Oberhausen realisierte Projekt „Die Pest – eine Miniserie“. Videokünstler und Regisseur Bert Zander setzt Albert Camus‘ Roman „Die Pest“ mit dem Ensemble des Theaters sowie mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Oberhausen digital in Szene.

Die Mitwirkenden drehen gemäß der Kontaktbeschränkungen alleine zu Hause oder im Freien, die einzelnen Szenen später im Schnitt zu je 20-minütigen Folgen zusammengefügt. 3sat und ZDFkultur stellen die fünf Folgen ab 2. Mai samstags um 19.30 Uhr online, auf 3sat.de und zdfkultur.de.

Bildquelle:

  • 3sat: © 3sat

11 Kommentare im Forum

  1. Heute ist 1.5. und bei 3sat läuft NICHT Pop around the clock?! Das kommt doch sonst immer am 31.12. und 1.5.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum