Bei Sportdigital rollt der Ball weiter – live

0
1464
© Sportdigital
Anzeige

Der Coronavirus lässt die Welt stillstehen, aber bei Sportdigital Fussball gibt es weiterhin Live-Fußball.

Sportdigital Fussball bietet weiterhin Live-Fußball und zeigt seinen Zuschauern darüber hinaus eine Spezialprogrammierung von den Ligen, die aktuell ihren Spielbetrieb aussetzen.

Der Fußball steht auf der ganzen Welt still. Auf der ganzen Welt? Nicht ganz. In Australien wird noch gespielt. Zwar finden alle Spiele vor Geisterkulisse statt, aber Sportdigital Fussball ist live dabei. Einschränkend kommt in der A-League im Moment nur zum Tragen, dass Wellington Phoenix und Melbourne Victory nach ihrem Duell im neuseeländischen Wellington in 14-tägiger Quarantäne sind, folglich vorübergehend nicht am Spielbetrieb teilnehmen. Am Samstag kommt es um 9.30 Uhr (MEZ) zum Derbyduell zwischen den Western Sydney Wanderers und Tabellenführer Sydney FC. Der Montag hält dann die doppelte Portion bereit. Die Newcastle United Jets erwarten Melbourne City, im Anschluss trifft Perth Glory auf Western United. Diesen A-League-Doppelpack gibt es live ab 9 Uhr bei Sportdigital Fussball.

Außerhalb Australiens ruht das Spielgeschehen weitestgehend. Der Pay-TV-Sender zeigt deshalb noch einmal die spannendsten und torreichsten Spiele der letzten Jahre aus mehr als einem Dutzend verschiedener Wettbewerbe. Beispielsweise die Aufstiegs-Playoffs aus der Championship, das Grand Final aus Australien, die besten Spiele aus der Eredivisie oder der portugiesischen Liga NOS, die dramatischsten Spiele aus Südamerika und vieles mehr können die Zuschauer auf Sportdigital Fussball noch einmal sehen.

Darüber hinaus werden Sondersendungen aus dem Studio die Zuschauer weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bildquelle:

  • SportdigitalFussball: © Sportdigital

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum