„Bild“-Fußballtalk mit Marcel Reif startet Montag – auch bei Waipu.tv

0
747
Besetzung Reif ist Live

Der Fußball-Talk mit Marcel Reif wird nicht nur auf den eigenen Kanälen präsentiert, sondern auch bei Waipu.tv.

Mit „Reif ist live“ schickt die „Bild“ ab morgen den wohl prominentesten Neuzugang für ihr Online-Angebot ins Rennen. Dreimal die Woche parliert der Grandseigneur des Fußballkommentars künftig mit Kollegen aus der „Bild“-Sportredaktion über die Geschehnisse rund ums runde Leder.

Den Anfang macht Sport-Chef Matthias Brügelmann am Montag, um 9 Uhr, und am Mittwoch, um 17.30 Uhr. In der dritten Ausgaben steht dessen Stellvertreter Carli Underberg Marcel Reif zur Seite.

Für das 30-minütige Online-Format hat sich die „Bild“ ein interaktives Konzept ausgedacht. Bei „Reif ist live“ können sich die Zuschauer nämlich in der Sendung zu Wort kommen. Hierzu müssen Videos mit Kommentaren oder Fragen an die Redaktion geschickt werden, die dann während der Livesendung im Studio eingebunden werden. Ein eingeblendeter Live-Guide mit dem Ablauf der Sendung zeigt den Zuschauern durch einen Countdown an, wann und wie lange über die welche Themen gesprochen wird.

Der Fußball-Talk mit Marcel Reif wird auf den eigenen Online-Präsenzen („Bild.de„, Facebook, Youtube) und auch via Waipu.tv präsentiert.

Bildquelle:

  • df-reifbeibild: ©BILD/Wolf Lux

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum