EM-Playoffs heute live bei DAZN – Deutschlands letzter Gruppengegner wird gesucht

17
251
© UEFA
Anzeige

Bundestrainer Joachim Löw guckt heute sicherlich gespannt nach Budapest. In der Puskas-Arena ermitteln Ungarn und Island im Playoff den dritten deutschen EM-Vorrundengegner.

Der Sieger der Partie (20.45 Uhr, DAZN) wird im kommenden Sommer mit dem DFB-Team, Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal in der Gruppe F vertreten sein. Das Duell mit Deutschland findet am 23. Juni in der Münchner Allianz Arena statt. Ungarn könnte sich mit einem Sieg zwei EM-Heimspiele in Budapest gegen Portugal und Frankreich sichern.

Um drei weitere EM-Tickets geht es in den Duellen zwischen Nordirland und der Slowakei, Serbien und Schottland sowie Georgien und Nordmazedonien – alle drei zur selben Anstoßzeit ebenfalls live bei DAZN. Der Sportstreaming-Anbieter hat mit der Begegnung zwischen England und Irland aber unter anderem auch noch einen echten Freundschaftsspiel-Kracher ab 21 Uhr live im Programm.

Die Nationalmannschaft selbst ist wieder am Samstag im Einsatz. Das Spiel gegen die Ukraine läuft im ZDF – Anpfiff ebenfalls 20.45 Uhr. Nach dem Spiel gegen Spanien (17. November, ARD) geht die Nationalmannschaft bis zum März, wenn die WM-Qualifikation, beginnt, in eine viermonatige Winterpause.

Vielleicht ganz gut so, in Anbetracht der immer weiter sinkenden Einschaltquoten bei Länderspielen.(dpa/bey)

Bildquelle:

  • UEFA_EURO2020_3: © UEFA

17 Kommentare im Forum

  1. Gucke ich auch. Gestern habe ich nicht eine Sekunde geschaut. Schade ist aber, dass keine goal zone angeboten wird.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum