Erste Folge kostenlos: 4. Staffel „jerks.“ startet heute

0
775
jerks vierte Staffel
© Joyn/ProSieben/André Kowalski
Anzeige

Die „jerks.“ sind zurück: Christian Ulmen und Fahri Yardim geben ab heute in zehn neuen Folgen wieder das trottelige Kumpelpaar bei Joyn.

Bei Joyn Plus+ sind ab sofort wöchentlich zwei neue Folgen der vierten Staffel „jerks.“ exklusiv verfügbar. Die erste Folge gibt es zum Reinschnuppern zudem kostenlos auf Joyn. Den Staffelstart verschenkte“ jedoch auch schon zu Weihnachten 2020 (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Nie waren die Abgründe tiefer, die Lügengebilde größer und die Geschehnisse düsterer. In der vierten Staffel scheitern Christian Ulmen und Fahri Yardim unverhältnismäßig an Alltagsfragen. Sie lügen aus Egoismus, Feigheit und Unsicherheit – und sie erleben einen bitteren Verlust. Pheline trennt sich von Fahri, nachdem dieser einen Vaterschaftstest gefälscht und seinen besten Freund Christian zum vermeintlichen Vater seiner Tochter gemacht hat.

Laut Joyn können sich die Fans auch auf viele weitere kleine und große Dramen der beiden „jerks.“ freuen. Es geht um Betrug, verzwickte Patchwork-Konstellationen, extravagante Jagdausflüge, schwere Verletzungen, neue Familienmitglieder, prominente Weltverbesserer – und den Tod. Zahlreiche neue und alte Bekannte wie Emilia Schüle, Das Bo und Jasmin „Blümchen“ Wagner kreuzen dabei den Weg der „jerks.“.

Für Binge-Watching-Fans (ohne Premium-Acocunt) interessant: Auch alle anderen Folgen von Staffel 1 bis 3 gibt es zum Start der neuen vierten Staffel kostenlos auf Joyn. Nach der Premiere bei Joyn Plus+ präsentiert ProSieben die vierte Staffel „jerks.“ im Free-TV.

Bildquelle:

  • jerksviertestaffel: Joyn/ProSieben

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum