GigaTV-Highlights im Januar mit „The Last Duel“ und Co.

1
328
„The Last Duel“ bei Disney+
© 2022 20th Century Studios
Anzeige

Auch im Januar bietet Vodafone auf GigaTV wieder viele TV- und Film-Highlights auf Abruf. Darunter die Top-Filme „The Last Duel“, „After Love“ und „Ron läuft schief“.

Die Komödie „Ron läuft schief“ sorgt für herzhafte Lacher bei Zuschauern jeder Altersklasse. Der von Locksmith animierte Film erzählt die Geschichte des sozial unbeholfenen Barneys, der von seinem Vater einen Roboter geschenkt bekommt. Im Gegensatz zu den Bots seiner Mitschüler funktioniert seiner aber nicht richtig. Deswegen hält sich Barneys Freude in Grenzen. Er lernt allerdings mit den Schwächen seines Bots umzugehen und erlebt schließlich doch noch echte Freundschaft. Ab dem 27. Januar ist die lustige Animation in der Vodafone Videothek abrufbar.

Noch ein Drama-Highlight in der Vodafone Videothek ist der Romantikfilm „After Love“. Bereits die ersten beiden Teile „After Passion“ und „After Truth“, welche nach Anna Todds Buchreihe verfilmt wurden, avancierten in den deutschen Kinos zu echten Publikumshits. Nun können sich Fans auch in der dritten und vorletzten Adaption, auf die epische Love-Story von Tessa und Hardin freuen. Tessa erhält eine tolles Jobangebot in Seattle. Allerdings kann sich Hardin nicht vorstellen dorthin zu ziehen, weil er seine berufliche Zukunft in London sieht. Beide müssen dabei entscheiden, was ihnen wichtiger ist: Karriere oder Liebe?

GigaTV-Highlights reichen von Komödie, über Romanze bis zu Historiendrama

Ab dem 22. Januar können Vodafone GigaTV-Kunden zudem das auf dem gleichnamigen Roman basierende Filmdrama „The Last Duel“ (hier geht’s zur DIGITAL FERNSEHEN-Kritik) in der Vodafone Videothek abrufen, der Ende 2021 bereits bei Disney+ erschienen ist. Das Historiendrama handelt von der jungen Marguerite de Carrouges, die den Freund ihres Ehemannes der Vergewaltigung bezichtigt. Daraufhin fordert Matt Damon in der Rolle des Jean de Carrouges, den normannischen Knappen Jacques Le Gris zu einem Duell heraus. Dieser wird dabei von keinem geringerem als Adam Driver gespielt. Der US-amerikanische Schauspieler gelang 2015 durch seine Verkörperung als Kylo Ren in der Star-Wars-Filmreihe, zu internationalem Ruhm.

Alle Highlights sind im Januar für 4,99 Euro in HD-Qualität in der Vodafone Videothek abrufbar.

Quelle: Vodafone

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • the-last-duel: © 2022 20th Century Studios

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum