Heute bei DAZN: Deutsche Dreier-CL-Konferenz und neuer Fußball-Talk

0
1454
Champions League; © UEFA
© UEFA
Anzeige

Nach dem Analyse-Format „Decoded“ hat DAZN mit „Inside Football“ ein neues Talk-Format über die Fußball-Business und -Finanzwelt gestartet.

Anzeige

In jeder Folge soll den Zuschauern ein besseres Verständnis für die Hintergründe des Sports vermittelt werden. Dafür wird in der Studio-Show in jeder Folge ein brisantes Thema aus dem Fußball-Geschäft intensiv beleuchtet. Die Episoden, die im DAZN Space produziert werden, werden unregelmäßig veröffentlicht.

Mit Michael Reschke und Prof. Dr. Sascha L. Schmidt zwei Top-Experten aus der Fußball- und Finanzwelt

An der Seite von DAZN-Moderator Alex Schlüter werden Michael Reschke und Prof. Dr. Sascha Schmidt ihre Expertise in „Inside Football“ einbringen. Reschke blickt auf langjährige Erfahrung in verschiedenen Positionen bei Bundesliga-Vereinen zurück. Unter anderem war er von 2004 bis 2014 Manager bei Bayer 04 Leverkusen und von 2014 bis 2018 Technischer Direktor des FC Bayern München. An seiner Seite bringt Sascha L. Schmidt die sportwissenschaftliche Expertise mit. Er ist Professor, Lehrstuhlinhaber und Leiter des Center for Sports and Management (CSM) an der WHU – Otto Beisheim School of Management am Standort Düsseldorf. Gleichzeitig ist er akademischer Leiter der SPOAC – Sports Business Academy by WHU und Affiliate Professor am Laboratory for Innovation Science an der Harvard University.

Die erste Folge ist ab sofort auf DAZN abrufbar und behandelt den FC Barcelona. Der spanische Traditionsverein hat über Jahre einen großen Schuldenberg angehäuft und stand kurz vor der Pleite. Sportlich läuft es schon länger nicht mehr wie gewohnt, so droht heute Abend in der Champions League das frühzeitige sollte, der Konkurrent Inter Mailand auch nur einen Punkt gegen Viktoria Pilsen holen. Selbst müsste man noch den Kracher gegen Bayern München heute und das letzte Spiel gegen die tschechischen Underdogs selbst gewinnen.

Deutsche Konferenz

Diese beiden sowie alle weiteren Spiele des Abends gibt es live bei DAZN zu sehen. Dabei sind mit Bayer Leverkusen (bei Atletico Madrid) und Eintrach Frankfurt (zuhause gegen Marseille) noch zwei weitere Bundesliga-Vertreter neben den Bayern im Einsatz. Neu ist seit dieser Saison, dass stets eine deutsche Konferenz bei DAZN angeboten wird, sofern mindestens zwei deutsche Teams parallel bei dem Streamingdienst übertragen werden. Dies ist heute also gegeben. Zusätzlich gibt es aber natürlich ebenfalls eine klassische Konferenz mit allen Spielen.

Die Champions-League-Spiele des Abends bei DAZN im Überblick:

18.45 Uhr:
Club Brügge – FC Porto
Inter Mailand – Viktoria Pilsen

21 Uhr:
Barcelona – Bayern
Atletico – Leverkusen
Frankfurt – Marseille
Amsterdam – Liverpool
Tottenham – Sporting Lissabon
Neapel – Glasgow Rangers

Mit Material von DAZN

Bildquelle:

  • UEFA-Champions-League: © UEFA
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum