Das ist neu bei der Champions League auf DAZN und Prime Video

11
10643
Champions League TV-Partner DAZN, ZDF, Amazon Prime
© UEFA, DAZN, ZDF, Amazon
Anzeige

Neue Saison, altes Spiel? Nicht ganz! Prime Video und DAZN haben noch die eine oder andere Champions-League-Neuigkeit in petto. Sei es auf der technischen oder der inhaltlichen Seite.

Anzeige

Ohne ehemalige Spieler und Trainer als Experten geht es bei Fußball-Übertragungen nicht mehr. Der kostenpflichtige Internet-Sender DAZN hat daher für die neue Saison in der Champions League nachgelegt und sich prominent verstärkt. Die ehemaligen Nationalspieler Michael Ballack und Sami Khedira werden den Kunden des Streamingdienstes die Spiele erklären. Zu den weiteren DAZN-Experten gehören unter anderen Sandro Wagner, Jonas Hummels und Benny Lauth.

Deutsche Spiele bei DAZN in Full-HD und spezieller Konferenz

DAZN zeigt fast alle Spiele der Königsklasse und benötigt daher für die Moderation reichlich Personal vor und hinter der Kamera. Laura Wontorra, Alexander Schlüter, Daniel Herzog und Tobias Wahnschaffe präsentieren das Programm. Zu den Kommentatoren gehören unter anderen Jan Platte, Uli Hebel, Marco Hagemann und Michael Born. Topspiele verspricht DAZN dabei in Full-HD anbieten zu wollen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Um welche Begegnungen es sich dabei am 1. Spieltag handelt, ist selbst kurz vor den Übertragungen aber noch nicht klar. Fest steht aber, dass die deutschen Spiele immer in der höheren Bildqualität gezeigt werden sollen. Neu ist auch dass es stets eine deutsche Konferenz zusätzlich zur klassischen Konferenz bei DAZN gibt, sofern mindestens zwei deutsche Teams parallel bei dem Streamingdienst übertragen werden.

Über das Prime-Video-Angebot zeigt Amazon für seine Kunden jeweils das Topspiel der Champions League am Dienstag, heute zum Beispiel den CL-Start von Borussia Dortmund (Anpfiff bereits 18.45 Uhr). Dabei setzt der Streamngdienst vor allem auf Matthias Sammer als Experte. Dazu kommen Mario Gomez, Patrick Owomoyela, Kim Kulig, Josephine Henning und Tabea Kemme zum Einsatz. Ansonsten arbeitet Amazon vor allem mit Leihpersonal vom TV-Sender Sky: Jonas Friedrich ist bei Prime Video der Kommentator, Sebastian Hellmann moderiert. In Kürze könnte hier aber nochmal Bewegung reinkommen. Amazon hat für nächste Woche weitere News angekündigt. Warum erst nach dem Start der Champions League, und nicht wie bei DAZN wenigstens kurz vorher, bleibt aber ein Rätsel.

Auf Prominenz setzt auch das ZDF. Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg arbeitet für das Zweite als TV-Expertin. Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt mittwochs ab 23 Uhr Zusammenfassungen, die in dieser Woche von Sven Voss moderiert werden. Zweite ZDF-Moderatorin ist Katrin Müller-Hohenstein.

Wie Amazon Prime Video die Champions-League-Spiele auswählt

Der Online-Gigant Amazon hat sich dafür gerechtfertigt, dass er in der Gruppenphase der Champions League kein einziges Spiel von RB Leipzig und Bayer Leverkusen überträgt. „Wir versuchen das Spiel zu picken, was für die meisten Kunden die größte Relevanz hat“, sagte Clemens von Thielmann, der bei Prime Video für die Fußball-Königsklasse verantwortlich ist. Der Fokus liege somit auf den „großen Teams“ wie dem FC Bayern München oder Borussia Dortmund, da diese die meisten Menschen ansprächen.

Der Streaminganbieter wird in der Gruppenphase drei Spiele von Borussia Dortmund, zwei des FC Bayern München und eins von Eintracht Frankfurt zeigen. Der Vorteil für die Anhänger von RB Leipzig oder Bayer Leverkusen ist: Sie brauchen vorerst nur ein DAZN-Abo für die sechs Live-Spiele ihres Teams, denn der Streamingdienst zeigt alle anderen Partien der Champions League.

Mit Material der dpa

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • ChampionsLeague-DAZN-Amazon-ZDF: © UEFA, DAZN, ZDF, Amazon
Anzeige

11 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum