„Intelligence“: Neue Comedy-Serie mit David Schwimmer bei Sky

0
153
© Sky UK Limited
Anzeige

Geballte Arroganz gepaart mit Inkompetenz im Kampf gegen Hacker? Ab Juni präsentiert das Sky Original britisch-amerikanischen Culture-Clash im Büroalltag einer Sicherheitsbehörde.

Wenn sich Comedian und Schauspieler Nick Mohammed („Ted Lasso“) und „Friends“-Star David Schwimmer zusammentun, ist Comedy-Chaos vorprogrammiert. Im von Nick Mohammed geschaffenen Sky Original „Intelligence“ harmonieren sie als lächerliche Cyber-Security-Experten. Denn mit ihren fragwürdigen Methoden sorgen sie im Kampf gegen Hacker für Pannen und Lacher.

Arbeitskollegen kann man sich nicht immer aussuchen. Damit sehen sich auch die Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes konfrontiert. Jedoch müssen ausgerechnet ein arroganter NSA-Agent und ein unfähiger Computer-Analyst im neu gegründeten Team GCHQ zusammenarbeiten. Dabei geht der machthungrige und übertrieben selbstbewusste US-Agent Jerry Bernstein (David Schwimmer) seinen neuen Kollegen recht schnell auf die Nerven, weil er Protokolle bricht und prinzipiell nur nach seinen eigenen Vorstellungen agiert. Und während das GCHQ-Team gegen globale Cyber-Sicherheitsbedrohungen kämpft, sorgen sie sich im Hintergrund um alles Mögliche, von der Frage, warum der Drucker nicht funktioniert, über das Unterschreiben von Geburtstagskarten bis hin zu Büroabenden – manchmal ein bisschen mehr als die Rettung der Welt.

Staffel eins des britischen Sky Original „Intelligence“ ist ab 1. Juni immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen. Zudem steht die komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf zur Verfügung. Darüber hinaus wird die zweite Staffel voraussichtlich ab diesen Sommer ausgestrahlt.

Bildquelle:

  • intell: Sky UK Limited

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum