Mai-Highlights bei Joyn und Joyn Plus

0
443
© Joyn / Fernsehmacher / Markus Hertrich
Anzeige

Mit gleich drei Originals von Personality-Show bis Bootcamp sowie einigen sportlichen Highlights füllt Joyn sein Streamingangebot im Mai.

Frischer Content für das Frühjahr: Von Personality-Show über Dating-Experiment und -Bootcamp bis hin zu Sport-Events erblühen Originals und weitere Highlights auf Joyns Streaming-Wiese. Den Auftakt macht Social-Media-Star Aaron Troschke, der ab Donnerstag, 6. Mai durch seine eigene Personality-Show „Achtung Aaron!“ führt. Dabei nimmt er so manchen Social-Media-Trend unter die Lupe.

Spielt das Alter in der Liebe eine Rolle? Diese Frage versuchen die Kandidaten der zweiten Staffel „M.O.M“ bei Joyn Plus ab Donnerstag, 13. Mai für sich zu beantworten. Deshalb treffen sich Frauen verschiedenen Alters und ein risikofreudiger Junior sowie ein erfahrener Senior zu einem Dating-Experiment in Mexiko. Um Frühlingsgefühle geht es auch in dem neuen Joyn Original „Gewitter im Herz“. Denn darin testet das YouTube-Duo von „Gewitter im Kopf“ ab Freitag, 28. Mai verschiedenste Methoden, um in Sachen Dating fitter zu werden. Außerdem bietet Joyn Sport-Fans im Mai zahlreiche Highlights aus Fußball, Radsport, Motorsport, Eishockey und Tennis, wie beispielsweise das Finale des DFB-Pokals am 13. Mai oder die French Open am 30. Mai.

Darüber hinaus kehrt ab Samstag, 8. Mai die Serie „Homeland“ mit der sechsten Staffel auf dem eigenen US-Fiction-Sender Primetime zurück. Fans der Anwaltsserie „For The People“ mit Regé-Jean Page kommen ab Montag, 3. Mai auf ihre Kosten. Dann sind nicht nur alle Folgen der zweiten Staffel bei Joyn Plus zu sehen, auch die erste Staffel steht erneut zur Verfügung. Während in der Außenwelt aktuell niemand rein darf, müssen sechs Fremde im Horrorfilm „Escape Room“ ab Donnerstag, 27. Mai bei Joyn Plus einen Weg hinausfinden – und dem Tod entrinnen.

Joyn Highlights im Mai

  • „Achtung Aaron!“ ab 6. Mai exklusiv und kostenlos
  • „M.O.M“ ab 13. Mai exklusiv bei Joyn Plus
  • „Gewitter im Herz“ ab 28. Mai exklusiv und kostenlos

Sport-Highlights

  • Ab 8. Mai: alle Etappen des 104. Giro d’Italia via Livestream von Eurosport 1
  • Am 13. Mai: Finale des DFB-Pokals im Berliner Olympiastadion, live im Stream der ARD
  • Zwei Rennen des UCI Mountain Bike World Cups via Red Bull TV
  • Drei MotoGP Rennen via Servus TV
  • Zwei Grand Prixes der Formel E über Sat.1 live
  • 21. Mai – 6. Juni: Eishockey WM 2021 in Lettland statt, Livestream von Sport 1
  • Ab 30. Mai: French Open, alle Begegnungen sind über Eurosport 1 und 2 sowie zusätzlichen Event-Livestreams bei Joyn Plus zu sehen, ausgewählte Begegnungen davon kostenlos auf Joyn.

Bildquelle:

  • joyna: Joyn / Fernsehmacher / Markus Hertrich

1 Kommentare im Forum

  1. Joyn+ macht sich. Doof sind die auch nicht. Wir haben eine Eigenproduktion gebingt. Am Anfang kam ein Spot zwischen den Folgen a ca. 10 Sekunden. Nach einem Monat dann 2 Unterbrecher a 3 Blocks a jeweils 30 Sekunden und dazwischen das Gleiche. Faust in der Tasche gemacht, Joyn+ gebucht über Amazon und nochmal einen Freimonat bekommen. Mittlerweile zahle gern dafür. Deutlich bessere Qualität, da HD, keine Werbung, außer bei ganz alten Sachen. Da wird nicht zwischen + und normal entschieden. Zudem gibt es auch ein paar nette Filme. Das Ganze ist deutlich besser als TVnow.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum