Mystery-Streaming-Tipps für den Sommer von Disney+, übers ZDF bis Netflix

0
1217
Kommissar Bäckström
© ARD Degeto/Yellow Bird/Jonath Ma
Anzeige

Ein paar Streaming-Tipps für die nächste Zeit: Ein Zombie mit Karriereplänen und ein verschwundener Flugpassagier: Was sich jetzt zu streamen lohnt.

Anzeige

Dramaurlaub: Ruby, Chloé, Constance und Sofia sind beste Freundinnen. Girlsquad nennen sich die vier, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Als die Ferien anstehen, ist klar: Diesen Sommer wollen sie vor allem feiern und viel Spaß haben. Doch die vermeintlich schönste Zeit des Jahres wird zum Albtraum. Die Schwester eines Freundes stirbt bei einem Unfall und ein Unbekannter mit dem unheimlichen Namen „The_voyeur“ schickt den Freundinnen merkwürdige Nachrichten. „Girlsquad“ nennt sich die französische Serie über vier Mädchen zwischen Unbeschwertheit, erster Liebe, Selbstfindung und Freundschaft, während sich ringsum ein verstörendes Drama entfaltet. Nach der Ausstrahlung bei ZDFneo am Freitagabend sind die zehn Folgen nun 30 Tage lang in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Mysteriös: Ein Flugzeug stürzt ab – ein Schock für Aylin. Denn ihr Mann war an Bord der Maschine. Oder doch nicht? Verzweifelt fängt die Architektin an, nach Spuren von Selim zu suchen. Ihre Entdeckungen sind höchst seltsam, verstörend – und gefährlich. Denn Aylin findet sich plötzlich in einem iranischen Gefängnis wieder. Zu sehen ist die türkische Serie „Son“ mit 49 Folgen in der Arte-Mediathek, ein hochspannendes Thrillervergnügen.

Die Streaming-Tipps für den Sommer laden zum Gruseln und Mitfiebern ein

Tücken: Die Schulzeit wird oft erst im Nachhinein glorifiziert. Wer mittendrin steckt, hat oft ziemlich zu kämpfen. Mit Prüfungen, fiesen Lehrern, nervigen Mitschülern, Langeweile, Mobbing und Freud und Leid der Liebe. In dieser Phase befinden sich auch die Freundinnen Erika und Gia. In all dem Chaos wollen sie aus ihrem letzten Schuljahr das Beste herausholen. Alles könnte so schön sein – bis eine der beiden nach einer Partynacht plötzlich feststellt, dass sie ein Geist geworden ist. In acht Folgen führt „Boo, Bitch“ durch das Auf und Ab der Teenager-Zeit, zu sehen bei Netflix.

Mein toter Feind: Er ist ein Kotzbrocken mit todsicherem Instinkt – dafür lieben Fans den schwedischen TV-Ermittler Kommissar Bäckström (Kjell Bergqvist). Jetzt geht die Krimiserie in die zweite Staffel. Die Fehde zwischen Schwedens Kommissar mit der höchsten Aufklärungsquote, Evert Bäckström, und Tomas Eriksson (Jens Hultén), seinem ärgsten Gegner und Co-Star in der True-Crime-Show, ist legendär. Als Eriksson ermordet wird, findet Bäckström ihn und wird dabei von seinen Mitarbeitern am Tatort überrascht. Bäckströms Kollegin Ankan Carlsson (Agnes Lindström Bolmgren) nimmt die Ermittlungen auf. Aber auch der Kommissar findet Mittel und Wege, sich aktiv in die Ermittlungen einzubringen, obwohl er zunächst selbst als Verdächtiger gilt. Jetzt in der ARD-Mediathek zu streamen.

Coming-of-Age-Faktor kommt bei Prime, Netflix und Disney+ auch nicht zu kurz

Endloser Sommer: „Forever Summer: Hamptons“ ist eine Coming-of-Age-Dokusoap vor der idyllischen Kulisse des Feriengebietes Hamptons nahe New York City. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe von College-Kids mit ganz unterschiedlichen Backgrounds – von wohlhabenden New Yorker Kids, die den Sommer über hierherkommen, bis hin zu einfachen Städtern. Tagsüber arbeiten sie in einem Restaurant am Meer. Nachts allerdings mischen sie die Stadt auf, testen Freundschaften und erkunden die Liebe während der heißesten Tage des Jahres. Sie und ihre Freunde sind auf der Jagd nach dem perfekten Sommer in einer entscheidenden Phase ihres Lebens, in der die sorglose Jugend zu Ende geht. Denn ab September steht viel auf dem Spiel und die Verantwortung wird groß sein – aber der Sommer gehört ganz ihnen. „Forever Summer: Hamptons“ – ab 15. Juli bei Prime Video.

Untot: Zed (Milo Manheim) ist ein Zombie und hofft, als Erster seiner Art ein College zu besuchen. Dabei baut er auf ein Sportstipendium. Mit ihm besucht Cheerleaderin Addison das letzte Schuljahr an der Seabrook High, in einer Stadt, die gleichermaßen zum sicheren Hafen für Monster und Menschen geworden ist. Addison bereitet sich auf den ersten internationalen Cheerleader-Wettbewerb von Seabrook vor. Dann tauchen plötzlich außerirdische Wesen auf, die alles andere als einen freundlichen Wettbewerb im Sinn haben. Die US-Komödie „Zombies 3“ ist ab 15. Juli auf Disney+ zu sehen.

Bildquelle:

  • Kommissar Bäckström: DAS ERSTE
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum