Netflix: Das sind die Film-Highlights 2022

0
2541
Netflix
Anzeige

Netflix hat in einem neuen Trailer einen Ausblick darauf gegeben, welche neuen Filmproduktionen über das Jahr 2022 hinweg auf der Plattform erscheinen werden.

Anzeige

„Neue Filme jede Woche“, kündigt Netflix in der aktuellen Vorschau an. Während visuell die unzähligen Filme, die der Streaming-Dienst darin bewirbt, mitunter kaum auseinanderzuhalten sind, erstaunt Netflix zumindest damit, welch hohe Zahl an Superstars in den kommenden Eigenproduktionen wieder zu sehen sein werden. Darunter befinden sich etwa Ryan Gosling, Charlize Theron, Chris Hemsworth, Adam Sandler, Ana de Armas, Jason Momoa, Mila Kunis und Ryan Reynolds.

Der angekündigte Content versammelt dabei verschiedenste Genres. Von Horror über Comedy bis Action will Netflix wieder die gesamte Filmpalette bedienen. Zu den neuen Titeln in 2022 gehören der Thriller „The Gray Man“, die Horrorkomödie „Boo!“, der Historienkrimi „Enola Holmes 2“, die Romanverfilmung „Luckiest Girl Alive“ oder auch Guillermo del Toros „Pinocchio“-Verfilmung.

Netflix gewährt Blick auf „Knives Out 2“

Der prominenteste und am meisten erwartete Film dürfte indes der Krimi „Knives Out 2“ mit Daniel Craig als Meisterdetektiv sein. Nachdem der erste Teil ein großer Kinoerfolg war, hatte Netflix für die Fortsetzung das Zepter übernommen (Digital Fernsehen berichtete). In dem ersten kurzen Ausschnitt besteigt Daniel Craig mit einigen anderen Personen ein Schiff in nobler Mittelmeer-Kulisse. Spielt „Knives Out 2“ womöglich komplett auf hoher See? Der Krimi könnte damit in eine ähnliche Richtung wie „Tod auf dem Nil“ gehen.

Von einem interessanten Film fehlt indes jede Spur in dem Trailer: das unkonventionelle Marilyn Monroe Biopic „Blonde“ mit Ana de Armas, basierend auf dem Erfolgsroman von Joyce Carol Oates. Der Film hatte bereits vergangenes Jahr für Aufsehen gesorgt, weil Netflix die Schnittfassung des Regisseurs Andrew Dominik angeblich zu provokativ und freizügig gewesen sein soll. Was an den Gerüchten genau dran ist, wann und in welcher Fassung „Blonde“ nun erscheinen wird, ist immer noch schleierhaft.

Die Netflix-Vorschau kann man hier sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-netflix-n: Netflix
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum