Netflix im September: Marilyn Monroe, der Parfumeur und die neue Sisi

0
808
Ana de Armas als Marilyn Monroe
Foto: 2022 Netflix
Anzeige

Im September zeigt Netflix unter anderem die neue Sisi-Verfilmung „Die Kaiserin“ und das mit Spannung erwartete Marilyn-Monroe-Biopic „Blond“.

Anzeige

Die Streaming-Plattform kündigt als Highlights für den kommenden Monat einige hochkarätige Filmtitel an. Dazu gehört der Thriller „Der Parfumeur“, der ab dem 21. September von der Affäre einer Kommissarin mit einem Parfumeur erzählt, der den perfekten Duft kreieren will. Eine Woche später erscheint die prestigeträchtige, nicht jugendfreie Romanverfilmung „Blond“, die auf fiktionale Weise die Lebensgeschichte von Marilyn Monroe erzählt und wie diese am Showgeschäft zerbricht. Am 23. September feiert zudem „Athena“ Premiere bei Netflix. Der Film zeigt, wie das Leben dreier Geschwister ins Chaos stürzt, während Jugend und Polizei in einen Straßenkrieg geraten. Sowohl „Blond“ als auch „Athena“ feiern Anfang des Monats ihre Weltpremiere im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig.

Weitere Filmstarts bei Netflix im September sind die Doku „Skandal! Der Sturz von Wirecard“ (16.9.) und das Drama „A Jazzman’s Blues“ (23.9.). Für den Serienbereich kündigt der Streaming-Dienst unter anderem „Die Kaiserin“ an (ab dem 29.9.). Nach der RTL-„Sisi“ und dem Kinofilm „Corsage“ handelt es sich um eine weitere Verfilmung über das Leben von Kaiserin Elisabeth.

Weitere Serienstarts sind die fünfte Staffel von „Cobra Kai“ (9.9.), die zweiten Staffeln von „Hunde im All“ (15.9.), „Fate: The Winx Saga“ (16.9.), „Schnelles Geld“ (22.9.) und der Reality-Show „Finger Weg! (Brasilien)“ ab dem 28. September.

Quelle: Netflix

Bildquelle:

  • blonde: Netflix
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum