Neues Sky Sci-Fi-Original „Intergalactic“ 2021 auch in Deutschland

0
328
© Sky
Anzeige

Ein Gefängnis-Ausbruchs-Drama in den Tiefen des Weltraums: Sky hat jetzt ein erstes Foto des neuen Science-Fiction-Originals „Intergalactic“ veröffentlicht. 2021 soll die durchaus interessant klingende Serie auch hierzulande starten.

Ein erstes Foto der neuen Sky-Serie „Intergalactic“, die 2021 auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Sky zu sehen sein soll, gibt jetzt einen ersten Einblick in die Serie, die sowohl tiefe menschliche Emotionen, Drama und die Faszination ferner Galaxien verbinden soll.

Die von Showrunnerin Julie Gearey („Prisoners‘ Wives“, „Secret Diary of a Call Girl“) geschriebene Serie erzählt die Geschichte der furchtlosen Polizistin und galaktischen Pilotin Ash Harper (Savannah Steyn), die in eine ferne Gefängniskolonie verbannt wurde, nachdem sie fälschlicherweise verurteilt wurde. Auf dem Weg dorthin zetteln andere Verurteilte eine Meuterei an, erobern das Raumschiff und töten die Besatzung. Deren Anführerin Tula Quik (Sharon Duncan-Brewster) will mit ihrer Bande die freie Welt Arkadia erreichen. Nur Ash kann sie dort hinfliegen.

Klassischer Plot in futuristischer Ausgestaltung

Zum Cast gehören unter anderem Eleanor Tomlinson („Poldark“), Thomas Turgoose („This is England“), Sharon Duncan-Brewster („Rogue One: A Star Wars Story“), Natasha O’Keeffe („Peaky Blinders“, „Misfits“), Savannah Steyn („The Tunnel“), Oliver Coopersmith („Tin Star“), Imogen Daines („Black Mirror“), Diany Samba-Bandza („Jack Ryan“), Parminder Nagra („Kick It Like Beckham“) und Craig Parkinson („Line of Duty“).

Sky Studios gab die Serie in Auftrag. Ausführende Produzenten sind Showrunnerin Julie Gearey, Regisseur Kieron Hawkes („Fortitude“, „Power“, „Strike“), Iona Vrolyk für Tiger Aspect Productions und Frith Tiplady für Moonage Pictures. Nick Pitt („Black Mirror“, „Misfits“) fungiert als Produzent der Serie.

Ein konkreter Starttermin von „Intergalactic“ ist noch nicht bekannt.

Bildquelle:

  • intergalactic: Sky

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum