Prime Video: Premiere von Rennfahrer-Dokuserie „Fernando“

0
330
© Amazon
Anzeige

Die neue Amazon Exklusive Dokuserie gibt Einblicke in das Leben und die Karriere des zweifachen Formel-1-Weltmeisters Fernando Alonso.

Amazon Prime Video erweitert am 25. September sein Sportinhalte-Repertoire durch die fünfteilige Dokuserie „Fernando“. Der zweifache Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso gilt als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Rennfahrer Spaniens – Erst kürzlich kündigte Alonso seine voraussichtliche Rückkehr in die Formel 1 für die kommende Saison an. Die Doku folgt ihm durch das vergangene Jahr und gibt Einblicke in das Leben und die Karriere des Spaniers.

„Fernando“ zeigt Alonsos Leidenschaft für den Wettbewerb auf höchstem Niveau und seinen unangefochtenen Siegeswillen. Im vergangenen Jahr nahm er unter anderem an den wichtigsten Rennen auf Strecken wie Indianapolis 500 sowie dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans bis hin zu seinem Debüt bei der Rallye Dakar im Januar teil. Auch der engere Kreis um Alonso kommt in der Doku zu Wort – sein Manager Luis García Abad, seine Schwester Lorena Alonso, seine Partnerin Linda Morselli und sein Kollege Carlos Sainz. Durch sie lernen die Zuschauer auch den privaten Mann hinter dem großen Champion kennen.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können die fünf Episoden in der englischen und spanischen Originalversion mit deutschen Untertiteln sowie in der deutschen Synchronfassung exklusiv bei Prime Video streamen. „Fernando“ ergänzt das Angebot exklusiver Sportinhalte bei Prime Video, darunter „Inside Borussia Dortmund„, „All or Nothing: Manchester City„, „Take Us Home: Leeds United„, „Six Dreams„, Steven Gerrards „Make Us Dream“ und „El Corazón de Sergio Ramos“ sowie der Amazon Original Film „SCHW31NS7EIGER Memories­­ – Von Anfang bis Legende„. 

Bildquelle:

  • fernandoalonso: Amazon

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum