„Star Trek: Picard“ – finaler Trailer verrät Rückkehr eines Stars

2
5560
© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates
Anzeige

Die Story, dass mit „Q“, dem kosmischen Quälgeist, einer der größten Widersacher Captain Picards in der zweiten Staffel wieder auftaucht, ist mittlerweile kalter Kaffee. Der neueste Trailer enthüllt jedoch die Wiederkehr eine großen Unterstützerin des Captains – gespielt von einem Hollywood-Star erster Güteklasse.

Anzeige

Die Rede ist natürlich von Whoopi Goldberg alias Guinan. In Staffel zwei sucht Patrick Stewart in seiner Paraderrolle als Captain Picard nach Erklärungen. In Guinan kehrt dabei eine Figur zurück, die ihm als Bar-Chefin der Lounge „Zehn Vorne“ auf seinem alten Schiff, der USS Enterprise-D, zur Seite stand.

Mit Jeri Ryan als Seven of Nine, Jonathan Frakes als Will Riker (Nummer Eins), der Borg-Königin (diesmal gespielt von Annie Wersching), Brent Spiner als Commander Data (Staffel 1) und dessen menschlichen „Halbbruder“ Dr. Altan Inigo Soong und nicht zuletzt John de Lancie als Q hat schon vor dem Bekanntwerden der Rückkehr von Whoopi Goldberg ein halbes Dutzend Figuren ihr Comeback gefeiert.

Hier der Trailer auf der offiziellen „Star Trek“-Seite

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Kurz vor dem Start der zweiten Staffel „Star Trek: Picard“ wird damit die Schlagzahl der Bekanntmachungen nochmal erhöht. Bereits in den Wochen gab es einige Neuigkeiten zu der Serie zu vermelden. DIGITAL FERNSEHEN berichtete ausführlich. Zum Beispiel kommt die erste Staffel gleich auf zweierlei Wegen ins deutsche Free-TV – zu Tele 5 und RTL Zwei. Noch ist sie hierzulande aber ausschließlich bei Prime zu sehen, wo auch die zweite Staffel Anfang März anläuft.

Eine dritte Staffel „Picard“ ist im Übrigen bereits längst vonseiten Paramounts bestätigt.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • APV_Star_Trek_Picard: © 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. soso. verrät die Rückkehr von Whoopie. Das Whoopie zurück kommt,ist schon seit einem Jahr bekannt: ... Star Trek Picard Staffel 2: Whoopi Goldberg freut sich auf Dreharbeiten Da ist das mit Q schon aktueller, denn das mit Whoopi ist doch wirklich schon Eiskalter Kaffee
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum