Telekom: Zahl der Entertain-Kunden steigt auf über 1,9 Millionen

16
11
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Das IPTV-Angebot Entertain befindet sich weiterhin stark auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte die Zahl der Kunden im dritten Quartal 2012 um satte 38,6 Prozent auf über 1,9 Millionen gesteigert werden.

Die Deutsche Telekom konnte die Zahl ihrer Pay-TV-Abos für das IPTV-Angebot Entertain im dritten Quartal 2012 steigern. Wie das Unternehmen am heutigen Donnerstag mitteilte, kamen zwischen Juli und September 76 000 neue Kunden hinzu. Insgesamt knackte die Telekom damit Ende September die Marke von 1,906 Millionen.

Im Vorjahreszeitraum hatte der Telekommunikationsriese knapp 1,375 Millionen Entertain-Kunden vermeldet. Binnen Jahresfrist konnten die Bonner somit einen Anstieg von beeindruckenden 38,6 Prozent verzeichnen. Bis zum Jahresende plant man bei der Telekom mit Entertain die Marke von zwei Millionen Kunden zu knacken (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete)
 
Die Zahl der Breitbandanschlüsse der Deutschen Telekom stieg im dritten Quartal 2012 auf 12,4 Millionen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum, als die Zahl der Anschlüsse bei rund 12,2 Millionen gelegen hatte, lag der Anstieg damit bei 1,8 Prozent. Der Zuwachs betrug 223 000 Haushalte. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Telekom: Zahl der Entertain-Kunden steigt auf über 1,9 Millionen Und 6,9 Milliarden Verlust http://www.dwdl.de/nachrichten/38293/telekom_7_milliarden_euro_verlust_entertain_waechst/
  2. AW: Telekom: Zahl der Entertain-Kunden steigt auf über 1,9 Millionen Und um dem Fass noch die Krone aufzusetzen : http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/313422-telekom-weiteres-engagement-auf-dem-kabelnetzmarkt-geplant.html Man hat es ja - prassen ist angesagt. 6,9 Milliarden Minus - wird sicher für einige eng in den oberen Etagen.
  3. AW: Telekom: Zahl der Entertain-Kunden steigt auf über 1,9 Millionen Tja ist schon Mist das es für Sky finanziell so mies aussieht und der es Telkom trotz großen Verlusten gut geht. Und dann besitzt die Telekom die auch noch die Frechheit neue Kunden zu gewinnen obwohl die ja nächstes Jahr keine BL haben und Pleite gehen müssen. MFG! Mario
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum