„The Bear“ Staffel 2: Disney+ Serie wird noch 2023 fortgesetzt

0
204
Junger Mann putzt den Küchenboden
Foto: The Walt Disney Company Germany
Anzeige

Die Küchen-Serie „The Bear“ soll noch in diesem Jahr eine zweite Staffel erhalten. Erst vor kurzem wurde die Show mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Anzeige

Jeremy Allen White gewann vor wenigen Tagen den Golden Globe als bester Hauptdarsteller in einer Comedyserie. White spielt in „The Bear: King of the Kitchen“ einen jungen Koch namens Carmy, der aus der Welt der Gourmets in einen kleinen Sandwichladen in Chicago gerät. Sein Bruder, der frühere Chef des Restaurants hat Selbstmord begangen. Jetzt liegt es Carmy, das marode Geschäft wieder anzukurbeln.

Mit seinem Blick in den stressigen Küchenalltag und die Fallstricke eines Unternehmens konnte „The Bear“ im vergangenen Jahr eine beachtliche Fangemeinde um sich scharen. Nachdem die Show im Juni erstmals bei Hulu ausgestrahlt wurde, folgte in Deutschland eine Veröffentlichung bei Disney+ im Oktober. Auch hierzulande erhielt die Tragikomödie dabei allerlei lobende Kritik. Nachschub für alle Fans des Formats soll demnächst folgen, ein vager Starttermin wurde diese Woche angekündigt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„The Bear“ Staffel 2 startet im Frühsommer in den USA

Wie FX am Donnerstag via Twitter ankündigte, wird eine zweite Staffel von „The Bear“ im Frühsommer 2023 bei Hulu starten. Von einem Deutschland-Start bei Disney+ ist auszugehen. Die Fortsetzung soll dabei zehn Episoden umfassen, also zwei mehr als die erste Staffel. Wann die neuen Folgen dann auch hierzulande erscheinen und worum es genau in der zweiten Staffel gehen wird, ist allerdings noch nicht bestätigt.

Quelle: FX

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum