„The Last Of Us“: Ab sofort bei Sky – aber nicht linear

22
13670
Protagonisten von The Last of Us
Foto: 2021 Home Box Office, Inc. All rights reserved.
Anzeige

Es ist soweit: Zeitgleich zur US-Premiere ist auf Sky die neue HBO-Drama-Serie „The Last Of US“ nach dem erfolgreichen Videospiel-Hit gestartet.

Anzeige

Die Drama-/ Sci-Fi-Serie „The Last Of US“ ist in der Nacht zum 16. Januar parallel zur US-Ausstrahlung auf dem Streamingdienst Wow sowie über Sky Q abrufbar sein. Die Ausstrahlung erfolgt mit einer Episode pro Woche. Die neun Episoden sind wahlweise im Original oder in der deutschen Synchronisation sowie wahlweise mit deutschen oder englischen Untertiteln verfügbar. Voraussichtlich ab März ist die Serie laut Sky dann linear auf dem Sender Sky Atlantic zu sehen.

„The Last Of US“: eine Koproduktion von HBO und Sony

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Geschichte von „The Last Of Us“ spielt zwanzig Jahre, nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. Joel, ein abgebrühter Überlebender, wird angeheuert, um das 14-jährige Mädchen Ellie aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln. Was als kleiner Job anfängt, wird schon bald zu einer brutalen Reise, als die beiden zusammen die USA durchqueren und gemeinsam ums Überleben kämpfen müssen.

„The Last Of US“ basiert auf dem von Kritikern vielseits gelobten, gleichnamigen Videospiel, das von Naughty Dog exklusiv für die Playstation entwickelt wurde. Craig Mazin („Chernobyl“) und Neil Druckmann („The Last Of Us“ Videospiel) schrieben das Drehbuch und fungierten als Executive Producers. Die Serie ist eine Koproduktion von Sony Pictures Television. Für die Hauptrolle konnte der „Mandalorian“-Star Pedro Pascal gewonnen werden.

Hoch angesehener Videospiel-Hit

The Last of Us
© Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment LLC. – Auch in den Videospielen standen reale Schauspieler vor der Kamera, die mittels Motion Capture in die virtuelle Umgebung übertragen wurden

Unter Videospielern – und hier herrscht bei Konsumenten wie bei der Presse nahezu unumstrittene Einigkeit – gilt „The Last Of US“ (2013 erstmals veröffentlicht) als modernes Meisterwerk. Kaum ein anderes Spiel hat es bis dahin geschafft, so tiefe Gefühle und Empfindungen bei den Spielerinnen und Spielern zu wecken – vor allem nicht mit dieser großen Reichweite. Hauptverantwortlich dafür ist die ungewöhnlich lebensnah inszenierte Beziehung zwischen der Hauptfigur Joel und seiner Ziehtochter Ellie, was zur damaligen Zeit besonders im Bereich der Videospiele ein herausstellendes Merkmal war. Nicht wenige dürften im Laufe dieser Spielerfahrung und vor allem zum Ende des Abenteuers so einige Tränen vergossen haben – und das, ohne dabei mit unnötigem Kitsch belästigt zu werden.

„The Last Of Us“-Serie tritt in tiefe Fußstapfen

All das lässt sich fast deckungsgleich über die Fortsetzung „The Last Of Us Part II“ sagen, die 2020 gleichfalls exklusiv für die Playstation veröffentlicht wurde. Was die erzählerische und inszenatorische Qualität angeht, kann der Spieleentwickler Naughty Dog hier locker mit aktuell hoch gelobten Drama- oder auch Zombie-Serien mithalten.

The Last Of Us
©2021 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. – Ähnlich wie bei „The Walking Dead“ herrscht in der Welt von „The Last Of Us“ eine tödliche Post-Apokalypse

Die Serienumsetzung zu „The Last Of Us“ tritt also ein schweres Erbe an, das vor allem bei den Spielern und Spielerinnen mit enorm hohen Erwartungen und persönlichen Erinnerungen verbunden ist. Ob die neue HBO-Produktion diesem Druck gerecht werden kann, wird sich ab sofort bei Sky Q und Wow zeigen.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-the-last-of-us: © Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment LLC.
  • The Last Of Us: Sky Deutschland
Anzeige

22 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum