TV-Magazin „Prisma“ gibt jetzt auch Streaming-Tipps

0
347
© Rawpixel.com - Fotolia.com
© Rawpixel.com - Fotolia.com

Die Fernsehzeitschrift will sich an das veränderte Mediennutzungsverhalten der Zielgruppe anpassen. Außerdem setzt „Prisma“ verstärkt auf Digitalangebote.

„New year, new me“ scheint auch für das TV-Magazin „Prisma“ zu gelten. In jeder Ausgabe sollen nun laut Meedia die „Top Streaming-Tipps der Woche“ erscheinen. Damit reagiere die Zeitschrift auf die veränderte Mediennutzung der Best Ager und wolle gleichzeitig auch jüngere Zielgruppen erreichen.

„Prisma“ wird überdies digital erweitert. Neben der Print-Seite „Gesund & Fit“ gibt es einen eigenen Gesundheitskanal auf der Website. Dort werden bereits erschienene und neue Gesundheitsthemen tiefergehend behandelt. Auch die neue Print-Rubrik „Hallo!“ – ein kurzes Interview mit einer prominenten Person – wird im Internet erweitert. Hier kann man das komplette Gespräch nachlesen.

Die Vernetzung von Printausgabe und Website werde auch durch vermehrte QR-Codes unterstützt. Im digitalen Zusatzangebot zu den Artikeln gebe es etwa Videos, Bildgalerien oder Rätsel. Auch neu ist das Videoformat „Braun und das Buch“, in dem Chefredakteur Stephan Braun über Social Media Buchtipps gibt.

Bildquelle:

  • Streaming-Laptop: © Rawpixel.com - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!