Was läuft eigentlich auf DAZN? Schach!

32
4327
© DAZN

Die Not macht erfinderisch: Weil es nicht viel zu senden gibt für DAZN, ist der Sportstreaminganbieter schnurstracks auf den Zug von Magnus Carlsens Online-Schachturnier aufgesprungen.

Während der Corona-Krise bricht DAZN aktuell wohl soviel Programm weg, wie keinem anderem Anbieter. Daher hat man sich dort entschlossen, das Online-Super-Turnier des aktuellen Schach-Weltmeisters Magnus Carlsen live zu übertragen.

Aktuell zeigt DAZN täglich ab 16 Uhr zunächst Partien der Vorrunde des am Samstag gestarteten Turniers. Es werden aber auch alle weiteren Entscheidungen live übertragen. An dem Wettbewerb nehmen insgesamt acht der weltbesten Großmeister im Schach teil (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

FredJerry

Der Gewinn des Einladungsturniers von Carlsens Online-Schach-Plattform „chess24“ ist mit 250.000 US-Dollar dotiert. Gespielt werden Runden mit verkürzter Bedenkzeit.

Das Finale ist für Sonntag, den 3. Mai, angesetzt (ebenfalls 16 Uhr live auf DAZN).

Bildquelle:

  • carlsen: FredJerry/magnuscarlsen.com
  • dazn: © DAZN

32 Kommentare im Forum

  1. Ein Freund hat deswegen zum ersten Mal überhaupt DAZN gebucht. Darts at home läuft da auch. Bin mal gespannt, ob das deutsch-österreichische Tennis da landen wird.
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum