Wer wird Mr Gay Germany? – Joyn startet neue Show

0
1300
Der Cast von "Mr Gay Germany" auf einer Treppe
Foto: Joyn

Die Wahl zum „Mr Gay Germany 2023“ steht an. Joyn begleitet den Wettbewerb ab sofort mit einer neuen Realityshow.

Am heutigen 16. Dezember fällt bei Joyn der Startschuss für „G-A-Y: Mr Gay Germany“. Zwölf Kandidaten bewerben sich dabei in verschiedenen Challenges auf den Titel. Gemeinsam verbringen sie dafür drei Wochen in Sitges, südwestlich von Barcelona, wie die Streaming-Plattform ankündigte. Joyn begleitet die Kandidaten bis zum großen Finale und will seinem Publikum laut eigenen Angaben einen Einblick hinter die Kulissen des Wettbewerbs bieten.

„G-A-Y: Mr Gay Germany“ immer freitags bei Joyn

Wer am Ende den Sieg nach Hause trägt, darüber entscheidet eine Jury. Diese bilden Patrick Dähmlow, Aaron Königs, Max Appenroth sowie Jochen Schropp und Leon Content. Zum Auftakt veröffentlicht Joyn eine Doppelfolge der Reality-Show, künftig erscheint jeden Freitag eine neue Folge der insgesamt zehnteiligen Staffel. Über Joyn Plus+ soll man immer schon die nächste Folge als Preview sehen können, wie die Plattform betont.

Einen Überblick über weitere Dezember-Highlights bei Joyn findet man in diesem DIGITAL FERNSEHEN-Artikel.

Quelle: Joyn

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum