EchoStar errichtet neues S-Band-Satelliten-Netzwerk

0
773
Erde, Netzwerk, Satelliten; © sdecoret - stock.adobe.com
Symbolfoto © sdecoret - stock.adobe.com

EchoStar kooperiert mit Astro Digital beim Bau eines globalen S-Band-Mobil-Satelliten-Service-Netzwerks (MSS).

Das Unternehmen gab die Zusammenarbeit mit Astro Digital Anfang Februar bekannt. Astro Digital soll dabei die Satelliten für die Konstellation produzieren. Ab 2024 sollen damit dann ein globales Internet der Dinge (IoT), Machine-to-Machine (M2M) und weitere Datendienste zur Verfügung stehen. Betrieben wird die Konstellation von EchoStar Global, heißt es in der Pressemitteilung.

„Diese Vereinbarung repräsentiert einen weiteren Schritt in Richtung unseres Ziel eines globalen, nicht terrestrischen 5G-Netzwerks“, kommentiert CEO Hamid Akhavan. „Mit unserem technischen Einfallsreichtum, unserer Expertise bei der Bereitstellung von Dienstleistungen und unseren Frequenzrechten besitzt EchoStar eine einzigartige Position, um weltweite S-Band-Satellitendienste anzubieten und die unersättliche Nachfrage nach vollständiger und konstanter Konnektivität zu befriedigen.“

EchoStar über die neue Satelliten-Konstellation

Wie das Unternehmen erklärt, sollen die 28 Satelliten in dieser Konstellation über fortschrittlichen, softwarebasierten Funk mit Onboard-Speicher und Verarbeitung verfügen, um die Konnektivität intelligenter Zwei-Wege-Geräte zu gewährleisten. Zudem sollen die Satelliten mit dem LoRa-Protokoll („Long Range“) für den Anschluss kostengünstiger, langlebiger Geräte aktiviert werden. Als selbsterklärtes Ziel will das Unternehmen dabei 5G-New-Radio-basierte NTN-Funktionen gemäß der Spezifikationen von 3GPP Release 17 entwickeln.

Über die Tochtergesellschaft EchoStar Mobile Limited betreibt der Konzern laut eigenen Angaben außerdem ein MSS-Netzwerk in Europa. Dieses nutzt den geostationären Echo Star XXI Satelliten, welcher nahtlos mit der neuen LEO-Konstellation zusammenarbeiten soll, wie es in der Ankündigung heißt.

Quelle: EchoStar

Bildquelle:

  • Satelliten-Netzwerk-Erde: © sdecoret - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum