Premier League-Restart mit Zuschauerrekord: 30. Spieltag ab heute bei Sky

5
3742
© Sky
Anzeige

Der Restart der Premier League mit zwei Nachholspielen am Mittwoch war offenbar noch sehnlicher erwartet worden, als es sich die Verantwortlichen hätten träumen lassen. Ab heute geht es – live bei Sky – mit dem 30. Spieltag richtig los. Und auch der weitere Spielplan bis Saisonende steht jetzt.

Sky UK verzeichnete beim Spiel Manchester City gegen Arsenal eine Einschaltquote von 3,4 Millionen Zuschauern, was im Vergleich zum Durchschnittswert einer Verdoppelung nahe kommt. Der „richtige“ Neustart an diesem Wochenende wird von insgesamt vier Übertraguns-Partnern begleitet: Den angestammten Rechte-Inhabern Sky und BT Sport sowie Amazon und die BBC. Letztere werden erstmalig in der 28-jährigen Geschichte der Premier League live dabei sein.

Hierzulande ist bekanntlich Sky der TV-Partner der Premier League. Der 30. Spieltag ist, beginnend mit den Spielen Norwich – Southhampton und Tottenham Hotspur gegen Manchester United, komplett live zu sehen. Exklusiv für Sky Q Kunden wird in der Regel eine Partie pro Spieltag live auch in Ultra HD übertragen.

Spieltag

19. Juni
19 Uhr: Norwich City – Southampton (Sky Sport 1 HD)
21.15: Uhr Tottenham Hotspur – Manchester United (Sky Sport 1 HD)

20. Juni
13.30 Uhr: Watford – Leicester City
16 Uhr: Brighton & Hove Albion – Arsenal
18.30 Uhr: West Ham United – Wolverhampton
20.45 Uhr: AFC Bournemouth – Crystal Palace

21. Juni
15 Uhr: Newcastle United – Sheffield United
17.15 Uhr: Aston Villa – Chelsea
20 Uhr: Everton – Liverpool

22. Juni
21 Uhr: Manchester City – Burnley

Bildquelle:

  • Sky-Ticket-Sport: © Sky

5 Kommentare im Forum

  1. 3,4 Millionen? Die erste Eingebung war, wen wollt Ihr veräppeln? Beim weiteren Hinsehen....sky uk. Wenn man die Überschrift liest, geht man von sky in Deutschland aus. Oder empfangen wir sky uk auch hier?
  2. Hä? Ist doch im Bericht klar formuliert, dass es sich um Sky UK handelt und nicht um Sky DE.... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Tut mir leid für die Aussage...
  3. Wo steht in der Überschrift, das es sich um Sky UK handelt? Siehst du da irgendwas? Ich nicht.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum