Sky und Discovery schmieden langfristigen Deal

23
3035
© Sky
Anzeige

Der Discovery Channel bleibt bei Sky. In Großbritannien wurde die bisherige Kooperation im Gegensatz zu Deutschland sogar noch ausgeweitet.

Die Sky Group und Discovery haben sich auf eine Vertragsverlängerung bei der Zusammenarbeit in Großbritannien, Irland, Deutschland und Österreich geeinigt. Für die hiesigen Sky-Kunden bedeutet dies, dass der Pay-TV-Anbieter weiterhin den Discovery Channel verbreiten kann. Bezüglich der ebenfalls zu Discovery gehörenden Eurosport-Sender gibt es in Deutschland separate Verträge.

In Großbritannien hingegen beinhaltet der Deal auch Sportevents wie Olympia zwischen Discovery und Sky. So wird man dort beispielsweise Discovery-Übertragungen der Olympischen Spiele 2021 in Tokio mitunter auch via Sky Q verfolgen können. Auch eine Werbepartnerschaft ist Teil des Deals. Zur Länge der Vereinbarung wurde zunächst keine Angabe gemacht. Es hieß lediglich, dass diese langfristig ausgelegt sei. In Anbetracht atmosphärischer Störungen bei der letzten Verlängerung 2017 könnte dies eine kluge Entscheidung gewesen sein.

Stephen van Rooyen, Sky-CEO in Europa und Großbritannien, zu dem Deal: “Es freut uns, dass wir mit Discover zu einer neuen Vereinbarung gekommen sind. Unsere Kunden von Großbritannien über Deutschland bis Österreich können damit weiterhin die Programminhalte von Discovery genießen.”

Bildquelle:

  • sky: © Sky

23 Kommentare im Forum

  1. Die neue Vereinbarung wollte Discovery auch mit M7, mit einer gleichzeitigen höheren Forderung. Diese hat M7 aber abgelehnt, fragt sich, ob Sky auch mehr zahlen musste, oder ob Discovery umdenken musste, nachdem sie bei so vielen anderen PayTV Anbietern raus geflogen sind.
  2. "Bei so vielen." Das unbedeutende M7 ist jetzt nicht sooo schlimm für Discovery. Sind ja auch immer noch bei Sky, Vodafone + West(ex. UM), Telekom etc vorhanden. Deckt fast jeden Haushalt in DE ab...
  3. Ja ich hab die anderen europäischen PayTV Anbieter gemeint. Da ist Discovery in vielen Ländern raus geflogen. Die anderen zusammen haben sicher 10-25x mehr Kunden als Sky
Alle Kommentare 23 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum