Al Jazeera will wieder in den USA senden

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wenige Monate nach dem Aus von Al Jazeera America will sich der Nachrichtensender aus Katar wieder auf den US-Markt vorwagen und den Zuschauern Al Jazeera English verfügbar machen.

Al Jazeera will wieder in den USA senden: Nachdem der arabische Nachrichtensender aus Katar Ende April seinen US-Ableger eingestampft hatte, soll nun der englischsprachige internationale Kanal den US-Zuschauern verfügbar gemacht werden. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag unter Berufung auf eine E-Mail an die Mitarbeiter berichtet, soll Al Jazeera English in das US-Kabelnetz eingespeist werden.

Die Verhandlungen mit den US-amerikanischen Kabelnetzbetreibern sollen bereits in vollem Gange sein. Dies geht einer Reuters vorliegenden E-Mail von Giles Trendle, Acting Managing Director of Al Jazeera English, hervor, der darin seine Mitarbeiter über den voraussichtlichen Start von Al Jazeera English im US-Kabelnetz im September unterrichtet. So solle der englischsprachige Nachrichtensender im September in den USA über verschiedene Plattformen zu sehen sein. Allerdings wurde in dem Schriftstück weder ein konkretes Datum noch die Kabelanbieter genannt, über die Al Jazeera English verfügbar sein wird.
 
Der internationale Nachrichtensender Al Jazeera English ist derzeit in mehr als 160 Ländern empfangbar, setzt hierzulande bei der Verbreitung seines Programms über Satellit sogar auf hochauflösende Bildqualität. In den USA wird der Sender im Augenblick jedoch noch nicht verbreitet. Dort war mit Al Jazeera America ein eigener Kanal an den Start gegangen. Nach drei Jahren Sendebetrieb war der US-Ableger Ende April dieses Jahres jedoch eingestellt worden. Das Aus von Al Jazeera America hatte man mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten begründet. So habe sich das Geschäftsmodell auf dem US-Markt nicht gerechnet. [kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum