Amazon Prime Day 2021 steht – Rabatte starten bereits jetzt

27
49914
Der Prime Day bei Amazon
© dzianominator - stock.adobe.com
Anzeige

Am Prime Day können Amazon-Kunden mit Prime-Mitgliedschaft besonders sparen – und der Termin für die Rabattschlacht steht bereits vor der Tür: Prime Video, Audible, Amazpn Music, der Kindle Unlimited und weitere Amazon-Angebote gibt es bereits jetzt vergünstigt.

Amazons Prime Day findet in diesem Jahr am 21. und 22. Juni statt. Das Shopping-Event bietet Prime-Mitgliedern weltweit über zwei Millionen Angebote aus allen Kategorien, darunter Fashion, Haushalt, Beauty, Elektronik und mehr sowie bestes Entertainment und noch nie zuvor gesehene exklusive Inhalte bei Prime Video, Amazon Music und Prime Gaming. Der Prime Day 2021 startet am Montag, den 21. Juni, um Mitternacht und läuft bis einschließlich Dienstag, den 22. Juni, für Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Türkei, Spanien, Singapur, Saudi-Arabien, Portugal, den Niederlanden, Mexiko, Luxemburg, Japan, Italien, Frankreich, China, Brasilien, Belgien und Australien. Kunden, die Prime noch nicht kennen, aber beim Prime Day dabei sein möchten, können sich hier anmelden und den Service 30 Tage lang gratis nutzen.

Angebote starten schon heute

Ab sofort können Prime-Mitglieder erste Angebote entdecken, darunter:

  • Prime Video: Prime-Mitglieder erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt auf Filme und Serien im digitalen Shop bei Prime Video, darunter Spider Man: Far from Home, Chernobyl, Game of Thrones – Staffel 1 sowie Jojo Rabbit. Ausgewählte Filmklassiker gibt es zudem für je 3,99 Euro, darunter Killer’s Bodyguard, Meg sowie Ein ganzes halbes Jahr.
  • Amazon Music Unlimited: Amazon Music Unlimited: Prime-Mitglieder, die Amazon Music Unlimited noch nicht ausprobiert haben, können den Service mit Zugang zu über 70 Millionen Songs und Millionen von Podcast-Episoden ohne Werbeunterbrechungen vier Monate lang gratis nutzen. Zusätzlich können Prime-Mitglieder, die Amazon Music Unlimited noch nicht kennen, den Service beim Kauf ausgewählter Amazon Echo-Geräte sechs Monate kostenlos testen.
  • Prime Gaming: Prime-Mitglieder können in Battlefield 4 eintauchen, das für kurze Zeit kostenlos bei Prime Gaming erhältlich ist.Bis einschließlich 20. Juni erhalten Prime-Mitglieder einen Gutscheincode, den sie bei Origin für Battlefield 4 Standard Edition einlösen können. Das Spiel sowie alle weiteren Angebote von Prime Gaming, darunter weitere kostenlose Spiele und In-Game-Inhalte für Spiele wie Valorant, Rainbow Six Siege und Apex Legends gibt es unter gaming.amazon.de.
  • Audible: Prime-Mitglieder sparen 70 Prozent auf die ersten sechs Monate ihres Audible-Abos und zahlen nur 2,95 Euro monatlich. Das Audible-Abo beinhaltet eine riesige Auswahl an Bestsellern, Neuerscheinungen, exklusiven Geschichten und Audible Original Podcasts.
  • Kindle Unlimited: Prime-Mitglieder können die ersten drei Monate ihrer Mitgliedschaft kostenfrei genießen. Kindle Unlimited ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Kindle eBooks, eMagazine und tausende Hörbücher, darunter Bestseller von Top-Autoren.
  • Amazon Fashion: Kunden erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Styling Edits ihrer Lieblings-Influencer und können @amazonfashioneu auf Instagram besuchen, um die neusten Deals ihrer Lieblings-Fashion-Brands zu entdecken.
  • Amazon Marken: Kunden erhalten bis zu 20 Prozent Rabatt auf ausgewählte Styles von den Amazon Eigenmarken, darunter Home- und Elektronikprodukte, Sportartikel von AmazonBasics, Umi und Eono, Möbel für alle Räume von Alkove, Rivet und Movian, Drogerie- und Körperpflegeprodukte von Solimo und Snacks von Happy Belly.
  • Prime Wardrobe: Kunden sparen 15 Euro, wenn sie Produkte im Wert von 100 Euro oder mehr bei ihrer ersten Prime Wardrobe-Bestellung behalten – es gelten die Nutzungsbedingungen.
  • Angebote in beliebten Kategorien: Wohnen, Küche & Haushalt, Spielzeug, Elektronik und mehr.

Amazon stellt „kleine“ Partner vor

  • 10 Euro für den Prime Day sichern: Von Montag, den 07. Juni, bis Sonntag, den 20. Juni, erhalten Prime-Mitglieder für einen Einkauf ab 10 Euro bei kleinen und mittleren Unternehmen 10 Euro Guthaben für den Prime Day. Dieses Angebot wird vollständig von Amazon finanziert, um Kunden die kleinen und mittleren Verkaufspartner näherzubringen. Ähnliche Aktionen sind ebenfalls in den USA, Großbritannien, Spanien, Italien, Frankreich und Japan verfügbar.
  • Mehr kleine und mittlere Unternehmen als je zuvor: In diesem Jahr nehmen weltweit mehr als 300.000 Verkaufspartner an der Aktion teil – mehr als doppelt so viele wie im letzten Jahr – und geben Kunden noch mehr Optionen, sie zu unterstützen.
  • Kuratierte Kollektionen: Um es Kunden besonders einfach zu machen, kleine und mittlere Unternehmen beim Prime Day zu unterstützen, hat Amazon ausgewählte Kollektionen unter Amazon.de/KleineUnternehmen zusammengestellt.
  • Mit Alexa bei kleinen und mittleren Unternehmen einkaufen: Besitzer von Echo-Geräten in Deutschland, den USA und Großbritannien können sagen „Alexa, kaufe bei kleinen und mittleren Unternehmen ein“, um teilnehmende Produkte zu finden.

Ein kleines Unternehmen, das seit 2017 bei Amazon verkauft, ist SelfmadeJewelry. Gründerin Corina Abeyta ist stolz, ihre Kreativität mit ihren Produkten auszudrücken: „Die Märkte Asiens haben mich inspiriert, Armbänder, Fußketten und Schlüsselanhänger selbst herzustellen. Ich arbeite mit einer großen Auswahl an Variationen, Farben und Materialien: Glasperlen, Glasschliffperlen, Makramee- und Satin-Bänder sowie Metall. So biete ich für jeden Geschmack und Anlass ein mit viel Liebe handgemachtes Accessoire.“

Einkaufen am Prime Day

  • Gutscheine verschiedener Marken: Prime-Mitglieder erhalten vom 11. bis 20. Juni attraktive Angebote auf Gutscheine verschiedener Marken und können bis zu 20 Prozent sparen.
  • Amazon Coupons: Unter Amazon.de/coupons finden Kunden weitere Angebote auf Alltagsartikel, Elektronik, Kleidung und mehr. Die Coupons können ganz einfach aktiviert werden und der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.
  • Monatsrechnung: Kunden profitieren beim Kauf auf Rechnung von einer bequemen Zahlungsfrist: Sie können ganz entspannt am Prime Day einkaufen, während die Zahlung erst zum 14. Juli fällig ist.

Quelle: Amazon

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • amazon_4: © dzianominator - stock.adobe.com

27 Kommentare im Forum

  1. Bei dieser Art von Artikel hier kann ich eigentlich nur ne Breitseite kotzen. 1:1 der lobeshymnische Text von Amazon abgedruckt, das Ganze anständig mit Affiliate-Links gespickt. Kinners, das hat mit Journalismus nichts zu tun, das ist ganz platt untergemogelte Werbung. Na dann los, füttert die Krake Amazon, kauft, kauft die "Styling Edits eurer Lieblings-Influencer" (erneut lautes Würgegeräusch), konsumiert und lasst die Steuern ja im Ausland, wäre ja noch schöner, wenn man damit das deutsche Steuersystem stützt!
  2. Man kann noch soviel auf Amazon oder.....schimpfen in Deutschland. Ändern wird sich nichts mehr in Deutschland! Spargelernte: Corona-Quarantäne für Erntehelfer | DW | 13.05.2021 Zitat: Arbeitsquarantäne bedeutet, dass die Arbeiterinnen ihre Unterkunft nur zum Zweck der Arbeit verlassen dürfen. Selbst ein Ausbruch stoppt die Produktion nicht. Wäre sowas in China würden viele behaupten: Das ist dort normal, weil bei uns im feinen Land gibt es sowas nicht! Ich rede bzw. schreibe über die "tolle" Arbeit aus Deutschland.......Hauptsache der Spargel kostet nicht so viel...... Gebe zu, hat mit Prime Day vermutlich wenig am "Hut"! Schimpfen auf Amazon und bestellen über Lieferando bringt allerdings gar nichts! [USER=19253]@81westley[/USER] : Habe nicht behauptet, dass du bei Lieferando bestellst! Mir geht es um grundsätzliches Kaufverhalten bzw. andere Firmen sind kein bisschen besser in Deutschland! Gibt mit Sicherheit "tausende" Beispiele für die Ausnutzung der Gesetze!
  3. Tja, das liegt aber nicht an mir, wenn ich gezwungen bin, Büroartikel über Amazon zu bestellen, weil ich in Läden wie Pfennigpfeifer oder McPaper nicht reinkomme, da ein tagesaktueller Test immer noch vonnöten ist, um in leere Läden wie die genannten reinzukommen. ...und es ist mir, ehrlich gesagt, dann scheißegal, ob diese Läden dann kaputtgehen.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum