Amazon Prime Day wird wohl verschoben

8
3103
© dzianominator - stock.adobe.com
Anzeige

Schnäppchenjäger müssen jetzt ganz stark sein: Der Amazon Prime Day 2020 muss vermutlich verschoben werden.

Amazon wird den diesjährigen Prime Day aufgrund der Corona-Krise anscheinend verschieben, wie „mashable“ mit Verweis auf das „Wall Street Journal“. Auch Angebote zum Mutter- und Vatertag sollen ausfallen. Amazon selber habe sich dazu noch nicht offiziell geäußert.

Die Entscheidung, diese wichtigen und beliebten Verkaufsevents zurückzuschrauben, folgt dem Bericht nach auf eine Anweisung von Amazon, ein Widget auf seiner Website zu entfernen, das ähnliche Produkte empfiehlt, die andere Kunden gekauft haben. Dies wird als Indiz gedeutet, dass der Online-Versand-Gigant die gestiegenen Anforderungen der Kundschaft aktuell nur schwer nachkommen kann.

In den letzten Monaten sah sich Amazon aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit einer großen Nachfrage nach essenziellen Artikeln konfrontiert. Arbeiterstreiks wegen der Arbeitsbedingungen und bestätigte Corona-Fälle hätten zu logistischen Herausforderungen geführt, sodass manche Bestellungen nicht mehr rechtzeitig ausgeliefert werden konnten.

Amazon habe inzwischen mehr als 100.000 zusätzliche Arbeiter für seine Distributionszentren und Liefernetzwerke eingestellt und plane die Einstellung von weiteren 75.000 Arbeitskräften.

Jetzt soll Amazon ein Team aufgebaut haben, das feststellen soll, wie und wann das Unternehmen zu seiner vorherigen Kapazität zurückkehren kann. Personen, die mit der Angelegenheit vertraut seien, teilten dem „The Wall Street Journal“ jedoch mit, dass es noch mindestens zwei Monate dauern könnte.

Der eigentlich für den Juli geplante Amazon Prime Day soll nun später im Laufe des Jahres stattfinden. Die gute Nachricht ist also: Auch 2020 kann man sich auf den Amazon Prime Day freuen.

Bildquelle:

  • amazon_4: © dzianominator - stock.adobe.com

8 Kommentare im Forum

  1. Die Welt geht unter, zudem hat Amazon seine täglichen Sonderangebote stark reduziert, und den Direktlink ausgeblendet.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum