Astrid Plenk wird Programmgeschäftsführerin beim KiKA

0
98
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Neue Programmgeschäftsführerin beim Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) wird Astrid Plenk. Die ARD-Intendanten haben bei ihrer Sitzung in Leipzig einen entsprechenden Vorschlag des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) bestätigt.

Anzeige

Der MDR ist beim Kinderkanal in Erfurt federführend. Der Kooperations-Partner ZDF hatte bereits zugestimmt. Plenk tritt zum 1. Januar die Nachfolge von Michael Stumpf an, der als Leiter der Hauptredaktion Kinder und Jugend zum ZDF wechselt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Astrid Plenk selbst leitet beim MDR seit 2010 die Redaktion Kinder und Familie. 1976 wurde sie in Bernburg an der Saale geboren, studierte Pädagogik, Psychologie sowie Soziologie und promovierte 2013 an der Universität Kassel. Anschließend arbeitete sie unter anderem bei der Universal Studios Networks Deutschland GmbH und bei RTL 2. Seit 2011 ist sie im Kuratorium Junger Deutscher Film für den Förderbereich Kinderfilm zuständig. [dpa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum