Champions League bei Amazon wird auch in Sky Sportsbars gezeigt

1
4446
Bild: © victor217 - Fotolia.com
Bild: © victor217 - Fotolia.com
Anzeige

Alle 16 Live-Übertragungen der UEFA Champions League von Prime Video pro Saison werden in den kommenden drei Jahren auch in den Sky Sportsbars in Deutschland gezeigt.

Am Donnerstag verkündete Sky Deutschland eine Vereinbarung mit Amazon Prime Video im Außer-Haus-Markt für die kommenden drei Spielzeiten der Champions League. Somit sollen die Prime Video-Übertragungen des besten Live-Spiels am Dienstag auch in den Sky Sportsbars zu sehen sein. Die insgesamt 16 Spiele von Prime pro Saison sollen künftig im Gastro-Vertrag von Sky enthalten sein. Hierfür müssen die Gastronomen entweder das Sportsbar- oder das International-Paket buchen, so der Pay-TV-Anbieter. Unter dem Titel „Prime Video Sportsbar“ soll die Live-Übertragung von Prime Video den Gastrokunden auf einem speziellen Kanal des Sky Receivers (Programmplatz 294) über Satellit und Kabel bereitgestellt werden.

Bei der exklusiven Prime Video Live-Übertragung der UEFA Champions League an jedem Dienstag dürfen sich laut Sky die Sportsbar-Gäste auf eine informative Vor- und Nachberichterstattung freuen. Das Moderatorenteam sollen Sebastian Hellmann, Annika Zimmermann und Shary Reeves bilden, die durch den Champions League Spieltag führen werden. Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes kommentieren derweil die Partien. Außerdem sollen renommierte Experten die Sendung mit ihren Analysen begleiten, darunter Mario Gomez, Kim Kulig, Matthias Sammer und Wolfgang Stark. Weitere namhafte Experten will Sky zu einem späteren Zeitpunkt noch ankündigen.

HinweisBei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-Stadion-Kamera: © victor217 - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum