Chefreporterin von Bild TV wechselt zu RTL

0
642
Anzeige

Ab Mai verstärkt Angelique Geray das RTL/NTV Hauptstadtstudio als Reporterin. Die 29-jährige Journalistin wechselt von Bild TV zu RTL News.

Anzeige

Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten RTL News, kommentiert: „Unser Hauptstadtstudio befindet sich am Puls der deutschen Politik und Gesellschaft. Dort ist eine versierte und leidenschaftliche Journalistin wie Angelique gerade richtig. Wir freuen uns, dass wir mit ihr eine sympathische Kollegin gewinnen konnten, die über viel Erfahrung verfügt.“

Angelique Geray: „Ich brenne dafür, den Menschen bewegende Geschichten und Informationen näherzubringen. Deshalb freue ich mich umso mehr über die Chance, die Redaktionen von RTL News zukünftig als Reporterin unterstützen zu dürfen und Teil eines großartigen Teams zu sein.”

Angelique Geray begann ihre journalistische Laufbahn 2008 als freie Mitarbeiterin beim Südkurier in Friedrichshafen, erklärt RTL. Sie studierte Fernsehjournalismus am Europa Campus Frankfurt und sammelte während ihres Studiums praktische Erfahrungen bei Zeitspuren.tv. Darauf folgten Stationen beim Spiegel, der „Bild“ Lokalredaktion in Hamburg und beim Norddeutschen Rundfunk. 2017 nahm Angelique Geray ein Volontariat an der Axel Springer Akademie in Berlin auf. Im Anschluss arbeitete die „Top 30 bis 30“-Journalistin als Reporterin bei „Bild“ und als Chefreporterin bei Bild TV, bevor nun der Wechsel zu RTL erfolgt.

RTL verkündete neben der Personalie am Freitag außerdem eine Programmerweiterung durch einen Lizenzdeal mit Paramount. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Text: RTL Deutschland/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • geray-df: RTL
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum